UserSpamThread

  • Bei uns in Salzburg ist eigentlich das Wiener Schnitzel meistens Schwein. Schmeckt mir auch persönlich fast besser wie ein Kalbsschnitzel, weil meiner Meinung eher saftiger. Aber das ist Geschmackssache finde ich. Unser Nachbar ist auch, vor glaub schon wieder 4-5 Jahre her von Milchbetrieb auf Hochland Rindern umgestiegen und macht jetzt Ab Hof verkaufen. Ich muss sagen das Fleisch echt auch gut schmeckt also so ein Steak.

    :easypeasy: <--" Wip Walchen in Salzburg 2k20 "--> :easypeasy:

  • Post by Fleer ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Dann hoffe ich, dass du nirgends dran nuckelst, wo Jogurt drin ist, keine Buttermilch zu dir nimmst, keine Daumen in den Mund nimmst, usw usw.

    Solange Tartar und Gehacktes / Mett am Tage des Schlachtens frisch verarbeitet und gegessen werden, (Hygiene-Richtlinien sind natürlich zu beachten) besteht keine Gefahr. ;)

    Sonst gäbe es keine Fleischesser mehr.

    Ok, wenn mich sowas reizen würde, hätte ich bestimmt einen Metzger meines Vertrauens, aber so bleib ich lieber bei einem Steak medium

  • Kannst du ja, mcweis da spricht ja absolut nichts dagegen und es muss auch nicht jeder diese Zubereitungsart mögen oder auch essen. Aber gleich Bakterien hinzuschieben als Grund warum man es nicht haben will, das ist eher von zweifelhafter Argumentation, wenn man bedenkt, dass der ganze Körper eines Lebewesens voller Bakterien. ist.. ^^