UserSpamThread

  • Hallo liebe liebenden!


    Hier dürft ihr euch austoben.


    Dies ist euer SpamThread.


    Hier darf ALLES rein, was ihr denkt das diskutiert werden sollte, worüber Redebedarf besteht oder eben alles andere das NICHT zum eigentlichen Thema eines Threads gehört.


    Dies soll einfach dazu dienen, andere Threads wie Supportanfragen und ähnliches schlank und auf Bezug zu halten, und Threads nicht unnötig aufzublähen.


    Kleiner Hinweis: Hier wird auch moderiert. Zwar gibt es hier keine „Off-Topic“-Beiträge im eigentlichen Sinn, es werden aber z.B. Beleidigungen gegen andere User oder nicht jugendfreie Inhalte umgehend gelöscht.


    Viel Spaß euch!


    Grüße aus dem Allgäu,


    David

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg

  • HeMoe72 - nein, damit warst auf keinen Fall nur du gemeint!!! Bitte nicht falsch verstehen.


    Wir hatten nur in letzter Zeit verstärkt Fälle, in denen das ganze hier aus dem Ruder gelaufen ist und sogar zum Weggang eines Users geführt hat.


    Ich wollte mit meinem Beitrag einfach um Verständnis dafür werben, das zum einen:


    - SupportThreads eben auch von aussenstehenden gelesen werden, die einfach nur Hilfe suchen. Die wollen sich ja auch nicht durch tausende anderer Beiträge kämpfen. Wenn man sich das Forum eines bekannten Herstellers einer beliebten LandwirtschaftsSimulation anschaut, versteht man sehr schnell was ich meine. Hier kommt direkt nach der eigentlichen Frage evtl. noch ein einziger Beitrag in die Richtung „probier mal das und das aus und schick mir die Log-Date“... Direkt drunter fragt dann schon der nächste, man könnte doch mal diesen und jenen Mod erstellen. Der wird dann von 20 anderen erstmal auf übelste Weise attackiert, warum er denn den Thread kapert, aber mindestens zwei werden sagen, das es den Mod besser von einem anderen LaMa-Hersteller geben sollte weil die ja viel besser seien. Du verstehst mit Sicherheit, was ich sagen will.


    Zum anderen:


    - Wir vom Team sehen uns regelmäßig Anfeindungen ausgesetzt, sowohl öffentlich im Forum als auch per PN. Und das letzten Endes nur, weil wir versuchen, in unserer FREIZEIT ein Forum zu bieten, in dem man Hilfe findet und wo sich alle wohl fühlen können. Das man es bei so etwas niemals allen Recht machen kann, versteht sich von selbst.


    Zum Glück gibt es aber auch zivilisierte Menschen wie dich, die in der Lage sind, Verständnis dafür aufzubringen. Und genau dafür habe ich diesen Spamthread aufgemacht. Denn:


    Und ich hoffe du fühlst dich jetzt nicht verarscht, wenn ich dich das frage, aber es interessiert mich einfach:


    Ich glaube ich liebe Mettbrötchen fast genauso wie du. Ich mag mein Mett auf Laugensemmeln, dünn geschnittene Zwiebeln und eine Prise Salz. Kein Pfeffer. Blos nicht! Manchmal ess ich auch eine Saure Gurke dazu, die darf aber nicht auf dem Mett liegen, sondern wird seperat gegessen. Eine Hand Mettbrötchen, die andere Hand Gurke.


    Und du?

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg

  • Hallo dte4779 Danke für die netten Worte und natürlich bin ich nicht davon ausgegangen das Du nur mich damit gemeint hast. Mir war halt gleich das Wort "Mettbrötchen" aufgefallen und da musste ich natürlich reagieren..... :-) Also keine Sorge, ich bin jetzt nicht irgendwie beleidigt oder ähnliches...nee, dazu bin ich langsam zu alt um mich wie in einem Kindergarten (oder im Bundestag) zu benehmen. Alles gut....


    Natürlich versteh ich Eure Handhabung mit solchen Beiträgen, gar keine Frage. Muss auch zugestehen, das ich manchmal einfach vom Thema abschweife und dann passiert sowas eben. Werde aber in Zukunft mehr darauf achten das dies nicht mehr passiert. Daher finde ich auch diesen neuen Bereich sehr gut (hab eben erst gesehen das der erst vor 3 Stunden von Dir ins Leben gerufen wurde....). Werde diesen dann nutzen oder denjenigen (wie z.B, Herr J. von gestern) eben per PN antworten.

    Mich stört ja auch dieses Forum von Giants bzw. wie es dort manchmal zugeht, deshalb bin ich ja mehr u.a. hier unterwegs als dort. Ich weiß auch sehr wohl das Ihr Jungs und Mädels (wenn denn welche dabei sind) dies alles in Eurer Freizeit macht und habt daher auch meinen größten Respekt für Eure ganze Arbeit. Verstehe auch diejenigen nicht, die Euch dann auch anfeinden. Sowas verstehe ich aber generell nicht, warum das sein muss......finde es nur sehr unfair und unhöflich. Zeugt von keiner guten Erziehung. Und allem etwas Recht machen kann man nie, das ist richtig. Das war aber schon so seit es die Menschheit gibt....


    So schnell fühle ich mich auch nicht verarscht und wenn, ich habe mittlerweile ein ziemlich dickes "Fell" bekommen und ist alles auch schnell wieder verdrängt (aber nicht vergessen!!). Und ich geh auch davon aus, das man mich hier nicht verarschen will, jedenfalls niemand von Euch Admins, daher hier mal meine Antwort zu den Mettbrötchens ;-)


    Deine Art und Weiste die guten Mettbrötchen zu Essen passt soweit auch zu mir: Ich mag allerdings das Mett mehr so auf ein stinknormales Brötchen (kein Laugenbrötchen..die mag ich nicht so gerne, eher als Brezel) Auf mein Mettbrötchen muss auch dünne Zwiebelscheiben oder hier bei uns in Hessen macht man auch gern so kleine Zwieblstücke drauf. Salz mach ich mir nicht drauf, liegt aber daran das ich auch gesundheitlichen Gründen nicht soviel Salz darf, genauso kommt auch kein Pfeffer drauf. Am liebsten also nur das pure Mettbrötchen mit Zwiebeln (egal ob Scheibe oder kleine Stücke). So ne saure Gurke dazu ist auch nicht schlecht aber wenn dann esse ich meistens das Mettbrötchen ohne Gurke aber passt ganz gut dazu.

    Auch wenn Du mir das jetzt vielleicht nicht glaubst aber ich esse NICHT jeden Tag nur Mettbrötchen...neee...so bekloppt bin ich dann auch nicht....ich esse auch gerne ne schöne Salami drauf oder Schwarzwälder Schinken oder Käse (ich liebe Käse auch auf den Schinken oder der Salami oder auch nur pur....), esse auch ganz gerne einfach und klassisch nur ein ganz stinknormales Marmeladenbrötchen (am liebsten Waldfrucht) oder auch ein Brötchen mit Honig vom ortsansässigen Imker...(sehr lecker). Wichtig ist dabei immer nur ne große Tasse Kaffe....ohne Kaffee geht gar nüschts...

    Also Du siehst, ganz so verrückt bin ich dann doch nicht.... ich weiß nicht mal mehr wie das ganze überhaupt so ins Rollen kam mit diesem Mettbrötchen....das hängt mir wahrscheinlich bis an mein Lebensende nach....;-)


    Nochmals vielen lieben Dank für die netten Worte. Ich bleibe Euch natürlich noch erhalten, mir gefällt es ja hier immer noch sehr gut. Und das sich manch einer durch meine Beiträge (oder Scheiss) gestört fühlt, kann ich ja verstehen. Dann muss er mir das eben sagen bzw. schreiben dann versuche ich mich dementsprechend zurück zu halten. Böse bin ich deshalb noch lange niemanden. Breche mir auch keinen Zacken aus meiner Krone, wenn ich mich mal entschuldigen muss. Verlange allerdings das man mich höflich und fair behandelt ansonsten kann auch ich mal unangenehm werden, auch wenn das sehr sehr sehr lange dauert.


    So nun genug von mir geschrieben. Wünsche Dir und dem Team von MW ein schönes Wochenende. Macht weiter so und lasst Euch nix gefallen von den Leuten die meinen Euch anfeinden zu müssen.


    Liebe Grüße

    Helmut

  • Ihr und euer Mett.

    Das einzig wahre ist warm geschlachtetes Gehacktes.


    Und im Gegensatz zum Rest der Welt ist das hier fertig gewürzt, mit besonders viel gutem Knofi.


    Und damit das auch richtig schmeckt gibt es ordentlich Salzgurken und Zwiebeln darauf. :ugly:


    So.. Dank euch hab ich jetzt Hunger auf frisches Gehacktes...

  • Ach nu gugge ma da......der kennt das hessische Wort für Mett.... aber stimmt!! frisches, noch warmes Gehacktes is was feines...gab es bei uns früher immer, wenn wir selber geschlachtet haben......lecker....und natürlich auch immer mit Zwiebeln und dann auch noch ne ordentliche Wurschtesuppe, die dich mit großen Fettaugen angeschaut hat ;-)


    Dann lass es Dir mal schmecken, das frisch Gehackte.... :thumbup:


    Pfff Mett und Gehacktes ist zwar gut aber da esse ich lieber Spaghetti Bolognese... Das fetzt richtig:P

    Er nu wieder....diese Jugend von heute...immer nur dieses neumodische Zeugs....tststs...

  • Doppelposts sollte man hier trotzdem ebenfalls vermeiden, nur für die Zukunft. :P


    Nebenbei sei erwähnt:

    Gehacktes heißt das auch hier in Thüringen. Wobei wir mehr oder weniger an der Grenze leben.
    Wird also rübergeschwappt sein. :ugly:

  • Er nu wieder....diese Jugend von heute...immer nur dieses neumodische Zeugs....tststs...

    Waaaas probier mal sowas ;) ist einfach lecker... Und ähnelt auch Mettbrötchen denn da ist auch Fleisch drinnen8o

    Mit freundlichen Grüßen...

    Alex :schaf:

  • Jaahha...is ja gut @Lea Torash...meine Güte, bei Euch muss ma aber auch uffpasse.....ich bin eben auch nicht mehr der Jüngste und verwurschtel oder vergesse auch mal das ein oder andere wieder..... ;-)


    Ansonsten haste Recht, Thüringen ist ja quasi Nachbarland von uns Hessen, daher kann das auch durchaus rübergeschwappt sein.


    und Foxi17 ich weiß, das es lecker ist, ess ich auch ganz gerne mal (ohne Fleisch kein Preisch oder wie war das???). Soooo alt bin ich dann nu auch wieder nüscht, gell. Trotzdem is mir so ein frisches Gehackteswecke (so heißt das bei uns hier in Hessen) allemal lieber als so ne olle Bologne..dingenskirchens ;-)

  • meine Güte, bei Euch muss ma aber auch uffpasse

    Deswegen gab es von mir ja auch nur einen :empathy: Hinweis und kein:Gehts noch?!:.

    Ansonsten haste Recht, Thüringen ist ja quasi Nachbarland von uns Hessen, daher kann das auch durchaus rübergeschwappt sein.

    Das kann nicht nur sein, die Hessen holen sich immer das gute aus ihren Nachbarbundesländern nach Hause. :ugly:


    Zum Rest enthalte ich mich mal. 8o

  • Vielen Dank, wie liebensgewürzig von Dir Lea Torash Ich bin ja zutiefst gerührt....;):*


    Nu ja....aber unser Stöffche und die Ahle Worscht haben wir immerhin selber erfunden, gell.....und ob das alles immer so gut ist, was wir aus unseren Nachbarländern nach Hause holen lasse ich jetzt mal so dahin gestellt....;)


    LOOOOL......genial....ein Traum SirSim
    :D:D

    Edited once, last by dte4779: Doppelpost zusammengefasst ().

  • Post by HeMoe72 ().

    This post was deleted by dte4779: Doppelpost ().
  • Mett oder gehacktes ist ja ganz lecker, aber getopt wird das alles von einen guten Beef Tatar aus Rinder Filet. Klein gehackte

    Cornichons, Kapern und Schalotten rein, Dijonsenf und eigelb dazu, zum Schluss noch ein Schuß Worchestersauce und genießen.Dazu ein frisch gebackenes Bauernbrot und Zwiebelringe.


    LS ist meine Religion und


    Modding-Welt meine Kirche.

  • Mett oder gehacktes ist ja ganz lecker, aber getopt wird das alles von einen guten Beef Tatar aus Rinder Filet. Klein gehackte

    Cornichons, Kapern und Schalotten rein, Dijonsenf und eigelb dazu, zum Schluss noch ein Schuß Worchestersauce und genießen.Dazu ein frisch gebackenes Bauernbrot und Zwiebelringe.

    Chris, du machst mich sabbern. Ich hab Kohldampf, muss mal kurz weg.... :ugly2:

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg

  • Was ist daran roh, das ist medium gebraten bei einer Kerntemperatur von 55 Grad da ist nichts mit Bakterien. Wenn man sauber arbeitet und eine gute Qualität hat, dann kann man es auch so bedenkenlos genießen.


    LS ist meine Religion und


    Modding-Welt meine Kirche.