Hinterkaifeck by Team MW | News & Diskussion

  • Nee, ich kann es absolut nachvollziehen. Ich habe auch Spaß mit BernieSCS Hofpack und man kann sich ein ähnlich Bayrischen Flair auf der Erlengrat aufbauen. Wer will kann es ja immer noch auf dem LS19er zocken. :thumbup:


    Die Hinterkai hat nach wie vor ein geiles Flair. Das Ambiente, die Atmosphäre und der ganze Content was alles auf der Map verbaut war sucht seines Gleichen. Allein die Höfe und der alte Hof als Museum. Das sind Inhalte die kann dir kein Giants liefern weder EA, Activision oder sonstige großen Publisher hätten die Eier für so etwas. Da hier viel Liebe und Herzblut und Orginalität reingesteckt wurde.

    Nicht zu arbeiten von Früh bis Spät sei keinem geraten, Neid erfüllt das Blumenbeet aber nicht den Spaten.

    Edited once, last by Bomberman82 ().

  • kann ich durchaus verstehen, diese Entscheidung.

    Was dabei rauskommt, wenn man unbedingt eine alte gute Map in einen neuen LS bringen will, hat uns ja die Stappen(bug)bach eindrucksvoll bewiesen :dash: . Ich habe selten so eine lieblos dahin geklatschte Map gesehen, vorallem, wenn man bedenkt wer hinter diesem Projekt stand.

    Das so etwas mit den Hinterkaifeck passiert, möchte nun wirklich keiner. Und für die ganz verständnislosen Rumheuler gibts auch eine Lösung:

    selbst hinsetzen und die Map für euch konvertieren, dann wisst ihr auch, was das für eine Heidenarbeit ist.

    Eventuell auftretende Rechtschreibfehler sind durchaus beabsichtigt und dienen der Belustigung des geneigten Lesers

  • Sehr gute entscheidung, man muss nicht immer jede map die im 19er super war, in den 22er holen :) dann lieber was neues basteln mit anderem charm und flair. :) zb im französischen stil oder eine map aus dem osten :)

    Das sehe ich genauso,lieber mal was frisches der Ls 22 hat soviel Potenzial mit den ganzen neuen Funktionen die jetzt vorhanden sind.

  • Gute Entscheidung und herzlichen Dank für all die Liebe und Arbeit, die in die Hinterkaifeck gesteckt wurde!


    EDIT: Wie ich gerade sehe wurde der Support-Thread geschlossen. Es gibt also auch keinen Support mehr zur Map?

  • kann ich durchaus verstehen, diese Entscheidung.

    Was dabei rauskommt, wenn man unbedingt eine alte gute Map in einen neuen LS bringen will, hat uns ja die Stappen(bug)bach eindrucksvoll bewiesen :dash: . Ich habe selten so eine lieblos dahin geklatschte Map gesehen, vorallem, wenn man bedenkt wer hinter diesem Projekt stand.

    Das so etwas mit den Hinterkaifeck passiert, möchte nun wirklich keiner. Und für die ganz verständnislosen Rumheuler gibts auch eine Lösung:

    selbst hinsetzen und die Map für euch konvertieren, dann wisst ihr auch, was das für eine Heidenarbeit ist.

    Jepp bin der selben Meinung drum Konvertiert unser kleines Modder Team die für uns selber für unser Projekt was am 31.März 22 starten soll weil unser kleines Modder Team ist da schon seit Dezember 21 dran.

  • Sehr sehr schade ;(

    Das war meine große Hoffnung weshalb der 22er auch bisher in der Ecke liegt..

    Im 19er gab es schon nichts vergleichbares...

    Aber kann verstehen wenn es zeitlich nicht geht.


    Hoffe das sich jemand anderes erbarmt und diese wunderschöne Karte in für alle den 22er bringt. Solange werde ich warten ||

  • Jetzt wollte ich das Thema nochmal hoch holen da nun viele Monate vergangen sind seit Release des LS 22 und es noch keine bayerische Map gibt die mich überzeugen konnte ob nicht doch jemand an der Konvertierung arbeitet?

    Ich würde dafür auch zahlen. Hauptsache diese tolle Map kommt in den LS 22!

  • Jetzt wollte ich das Thema nochmal hoch holen da nun viele Monate vergangen sind seit Release des LS 22 und es noch keine bayerische Map gibt die mich überzeugen konnte ob nicht doch jemand an der Konvertierung arbeitet?

    Ich würde dafür auch zahlen. Hauptsache diese tolle Map kommt in den LS 22!

    schon mal die angesehen ??? LS22 Hof Talbauer





    MFG Zetor 6245
    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :ugly:

  • Ich hab im 19er auch die Hinterkaifeck gespielt und war meiner Meinung mit einer der besten Maps.

    Hab gehofft die würde im 22er erscheinen aber leider ist dem nicht so.

    Bis jetz bin ich auch ned wirklich von einer Map begeister,schau mal Youtube da hat der Yogi a paar Videos von der Schwäbischn Alb,die macht einen vielversprechenden Eindruck und bis die rauskommt muss der Hof Talbauer halt herhalten.

  • Die Talbauer muss ich sagen (sorry Jogi!) gefällt mir gar nicht. Bei der Schwäbischen Alb hab ich noch bissl Hoffnung das die, wenn fertig, gut wird. Aktuell fehlt mir da zum Beispiel noch der OGF Hof. Das Kerngebäude fand ich echt klasse mit den verschiedenen Ebenen die im Gegensatz zum Bayerischen Hof Pack auch richtig genutzt werden können.

    Bei der Hinterkaifeck hat halt irgendwie alles zusammen gepasst! Ein Dorf das auch wirklich nen Dorf war. Drum rum schön aufgeteilte Felder und angenehmes Wald Verhältnis.

    Bei der Schwäbischen Alb müsste ich erst mal massiv Holz fällen wenn das Layout so bleibt ;)

    Kleinigkeiten im GE würde ich ja noch selbst hinbekommen aber bei ner Konvertierung bin ich raus..

    Und wie erwähnt würde ich auch gerne die Unkosten übernehmen wenn das jemanden motivieren würde der das auch kann!

  • Ganz ehrlich, ich würde auch Geld dafür ausgeben. Wenn ich wüsste das die Hinterkai nochmals kommt. Die jetzigen Maps sind natürlich auch super, ob es nun die Frühlingsmap ist oder Krebach. Sind alles tolle Maps aber bei der Hinterkai war einfach eine gewisse Balance drinne zwischen Landwirtschaft und Forst die ich sehr schön empfand und auch eine gewisse Eigenheit hatte. Aber natürlich respektiere ich die Entscheidungen der Modder.

    Nicht zu arbeiten von Früh bis Spät sei keinem geraten, Neid erfüllt das Blumenbeet aber nicht den Spaten.

  • Ganz ehrlich, ich würde auch Geld dafür ausgeben. Wenn ich wüsste das die Hinterkai nochmals kommt. Die jetzigen Maps sind natürlich auch super, ob es nun die Frühlingsmap ist oder Krebach. Sind alles tolle Maps aber bei der Hinterkai war einfach eine gewisse Balance drinne zwischen Landwirtschaft und Forst die ich sehr schön empfand und auch eine gewisse Eigenheit hatte. Aber natürlich respektiere ich die Entscheidungen der Modder.

    Überhaupt von den Feldgrößen und deren Anordnung, die Gebäude passend zur Umgebung und das Flair hat man so im 22er noch nicht gesehen. :thumbup:

  • Da kann ich beiden nur zu 100% zustimmen!

    Und man könnte noch so viel raus holen!

    Nen richtiger Händler wäre Klasse wie zb die "WayBa" mit Deko Maschinen aufm Hof damit das etwas realer aus sieht. Nen richtiger ordentlicher Landhandel. Nen Kieswerk ähnlich der Mittelstetten wo die Terra Farm Filltypes schon drin sind und man richtig buddeln kann, seine Steine los wird etc. (ähnliches scheint ja für die Schwäbische Alb geplant!?)

    Wäre es nicht sogar möglich die Karte zu konvertieren und zu erweitern von der Größe? Sprich wenn der Mapper lieber was eigenes erstellt, könnte man zb die Schwäbische Alb oder ähnliches nicht zum Beispiel im Norden der Hinterkaifeck ansiedeln und so die Karte größer machen mit verschiedenen Stilen der Modder :/ (Idee mit dem Golfplatz hier übrigens Klasse!)