Modding und Gameplay // by DasAlex

  • Hallo Community,


    habe mich selbst dazu überredet auch mal so einen Moddingthread aufzumachen. Hoffentlich auch interessant genug, um den anderen Threads dieses Genres gleichzuziehen :D


    Also fangen wir mal an mit dem heutigen Umbau, welcher viele Stunden verschlung, aber dennoch ein klasse Ergebnis lieferte :rolleyes:


    JCB und Lemkensaatkombi


    Info zum Bild:



    Frontpacker


    Ursprungsmodell: Lemken Vario Frontpacker von NKB-Modding


    DH - Elektrik


    Saatgutaufbau


    Ursprungsmodell: Dammannspritze von BC6


    DH - Hydraulik (Schnecke für den Saatguttransport zur Sämaschine)
    Neue Texturen
    Modellanpassung (Spritzgestänge entfernt / Schlauch für Saatgut hinzugefügt)


    Sämaschine


    Ursprungsmodell: Lemken Saphir 8 Final


    DH - 2xHydraulik , 1xElektrik
    Nummernschild-Connected
    Modellanpassung (Schlauchmuffe + Attacher für Schlauch)


    Traktor


    JCB von BC6

    :hi:Modding Welt

    6 Mal editiert, zuletzt von DasAlex ()

  • Und weiter geht es im Context :)


    Hab mir mal das Claas Mega Pack von VertexDezign zur Brust genommen. :D


    Folgendes wurde durchgeführt:


    Claas Mega 208


    ClaasMega02


    Nummernschild vorne und hinten
    Elektroanschluss hinten
    Alle 3 Rundumleuten nun gleich (alte kantige RULs)


    Claas C600 Cuttertrailer


    ClaasMega01


    Elektrikkabel in Maya separiert -> nun als detached genutzt
    Kurbel und Stützrad in Maya separiert und animiert


    Nummernschild hinten
    Elektrikkabel hinzugefügt




    Während dem Umbau war das Stützrad temporär nicht am Schneidwerkwagen befestigt. Konnte mit der Hand getragen werden - wäre ne Idee für eine Werkstattmod :thumbsup:


    Nach dem Umbau wird der Drescher auf jeden Fall im Cuxhavener Umland sein Unwesen treiben :D

    :hi:Modding Welt

    6 Mal editiert, zuletzt von DasAlex ()

  • Koeckerling Trio 300 mit DH im Bau


    Bin momentan dabei den Köckerling Trio 300M aus dem Modhub mit geräteintegrierten DH auszustatten, dies ist einer meiner ersten großter Maya-Umbauten und ich bin mit dem jetzigen Zwischenstand sehr zufrieden.


    Auf dem Bild erkennt ihr *hoffentlich* die DH, die über das Gerät verlaufen und am Anbaurahmen hinauflaufen, wo sie später im abgekoppelten Zustand drumherum gewickelt sein werden. Das Kabel wird am Gerät in gewissen Abständen per Kabelbinder befestigt, sonst grubbert man das auch noch unter :D



    Dieser Umbau wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit erscheinen, diesesmal hab ich keine Probleme mit Freigaben, die Mod stammt ja von Giants selber

    :hi:Modding Welt

    4 Mal editiert, zuletzt von DasAlex ()

  • Aktueller Zwischenstand des Koeckerling Trio300M:


    Erledigt:


    • Elektrikkabel, die auf Gerät verlaufen
    • detached-Kabel (Elektrik)


    Noch zu erledigen:


    • attached-Kabel (Elektrik) in Maya neu machen (altes Modell nicht passend)
    • Kabelbinder, die das Elektrikkabel auf dem Grubber halten, erstellen und einfügen
    • Ingametesting
    • ggf. weitere Anpassungen (s.u. -> V 1.1)


    Weitere Anpassungen:


    Je nach Bedarf könnte man dem Grubber bspw. einen APV-Streuer verpassen (optional)


    Um die Meinung der Community festzustellen, muss ich mir noch eine Möglichkeit überlegen (ggf. Onlineabstimmung oder Abstimmung im Downloadeintrag (falls irgendwie möglich)).


    Über folgendes könnte dann abgestimmt werden:


    • APV-Streuer (optional)
    • Designobjekte (bspw. Werkzeugbox oder Trittgitter + kleine Leiter etc.)
    • kleine Ablage mit Spanngurten (um z.B. Saatgutsäcke zu transportieren)


    Falls ihr weitere zusätzliche Ideen habt, scheut euch nicht mich anzuschreiben



    Wann die V 1.0 erscheinen wird, kann ich noch nicht sagen. Bin momentan zeitlich knapp unterwegs und finde kaum Zeit fürs Modding.


    Mfg
    Alex

    :hi:Modding Welt

    3 Mal editiert, zuletzt von DasAlex ()

  • Umbau gelungen


    Ursprungsmodell: Farmtech EDK 800 - Modhub


    Was wurde gemacht?

    • Skin und Decals angepasst - geändert auf Strautmann
    • DH aus meinem Set verbaut
    • Nummernschild am Heck hinzugefügt
    • Zwei Vehicletypes:

      • Schüttgutanhänger
      • Transportanhänger - u.a. Saatgutsäcke transportieren, ohne sie direkt im Hänger zu entleeren
    • Seitenklappen auf Mousecontrol geändert
    • Schmutzfänger entfernt
    • Radkeile auf beide Seiten aufgeteilt (1. vorne links // 2. hinten rechts)

    :hi:Modding Welt

  • Habe einen neuen Spielstand auf der Lossberg angefangen.
    Alte Maschinen , kleine Anbaugeräte prägen nun Lossberg und dessen Umgebung.


    Auf dem ersten Bild seht ihr ein von mir umgebautes Schneeschild, welches nun beidseitig Fahnen besitzt und im Winter sein Unwesen auf den Straßen treiben wird.


    Neues Schneeschild



    Selbstverständlich muss zuerst einmal Saatgut geholt werden. Dies wurde mit dem Fendt Farmer 309 erledigt, der mit einem Oehler Drehschemel beim Landhandel war.


    Weil die Halle bauartbedingt etwas niedrig ist, hat der Massey Ferguson das Saatgut mit der Leichtgutschaufel etwas nach hinten geschoben bzw. geladen.


    Saatgut einlagern

    :hi:Modding Welt

    Einmal editiert, zuletzt von DasAlex ()

  • Mal wieder was Informatives zu meinen Mods, die Ich auf der Lossberg verwende.


    Neue Maisdrille am Hof eingetroffen


    Beginnend mit der Maisdrille 'Monosem NG4'. Diese habe ich aus dem LS15 konvertiert - Original von VertexDezign


    Arbeitsbreite 3m
    Was habe ich gemacht?

    • Neue Lichter verbaut
    • DH verbaut (Elektrik und Hydraulik)
    • diverse XML-Anpassungen


    Die zwei Alten müssen ran


    Des Weiteren habe ich in Kooperation mit @SonnenRotHD den Deutz 5006A gefertigt.
    Hinzugefügte Funktionen des Deutz:

    • Wählbares Nummernschild
    • DH (Elektrik und 2x Hydraulik)

    Die angehängte Spritze ist eine Pilmet mit 400L Fassungsvermögen.


    Arbeitsbreite 12m
    Hinzugefügte Funktionen der Spritze:


    Wiesen abschleppen während die Frucht prächtig wächst


    Hier sieht man den Fendt 300 LSA aus dem Modhub.
    Hinzugefügte Funktionen des Fendts:

    • Wählbares Nummernschild
    • DH (Elektrik , 6x Hydraulik und 2x Luft)
    • Anpassungen der Front- und Heckhydraulik

    Die angehängte Wiesenschleppe stammt ursprünglich von TSL.


    Arbeitsbreite 8,5m
    Hinzugefügte Funktionen der Wiesenschleppe:

    • 3 Düngestufen auf 1 Düngestufe reduziert
    • DH (Hydraulik)

    :hi:Modding Welt

    4 Mal editiert, zuletzt von DasAlex ()

  • Weil mir gestern aufgefallen ist, dass ich meinen besten Mod hier noch nicht präsentiert habe, werde ich das nun tun.

    Ölrettich mulchen


    Es handelt sich um den konvertierten Sauerburger Schlegelmulcher aus dem LS13 von NKB-Modding.
    Diesen hätte ich gerne veröffentlicht, was jedoch an fehlenden Freigaben, seitens NKB-Modding und Agrartechnik Nordeifel, scheiterte.


    Der Mulcher besitzt zur Zeit folgende Funktionen:

    • Shop-Wahl: Standard GIANTS Zapfwelle // Zapfwelle von Stefan Maurus -> Gewährleistung, dass Mulcher an jeden Traktor angehängt werden kann, da Stefans Zapfwelle bei zu großem Abstand zwischen RefPunkt Traktor und RefPunkt Mulcher in zweite Teile "geht" :D
    • Shop-Wahl: Mulcher // Grubber // Walze (s.u.)

    Um vielseitige Einsetzbarkeit zu gewährleisten, können dem Mulcher im Shop jeweils folgende Funktionen zugewiesen werden:

    • Mulcher: Klassisches Mulchen von Gras, sowie von Ölrettich.
    • Grubber: Mulchen von Stoppeln, basierend auf dem Stubble Cultivator Script
    • Walze: Standardmäßige GIANTS Funktion, welche u.a. Gras in den Urzustand zurücksetzt

    Zur Zeit bewirkt das Mulchen von Ölrettich noch drei Düngestufen, dieses versuche ich aber in Kooperation mit @Ifko[nator] auf eine Düngestufe runter zu regeln.


    Des Weiteren hat der Mulcher folgende Eigenschaften:

    • DH - 2x Hydraulik Rot
    • Seitenverschub via MouseControl
    • Arbeitsbreite von 3,2 Metern
    • Leistungsbedarf von 22 kW / 30 PS
    • VArbeit von 12 km/h
    • Unterhaltskosten von 10€ / Tag

    Im Gesamten ein schöner Mulcher, mit herausragendem Funktionsumfang, der leider nicht der Community zugänglich gemacht werden konnte bzw. kann.


    Und das nur, weil sich Modellierer und Texturierer auf einen damaligen Streit berufen, welcher zur Folge hatte, dass einer von beiden zu Agrartechnik Nordeifel abwanderte.

    :hi:Modding Welt

    2 Mal editiert, zuletzt von DasAlex ()

  • Wie ich dir auch schon persönlich gesagt habe finde ich deinen Mulcher richtig geil. :thumbup: Schön das du meine Idee mit dem Ölrettich umsetzten konntest. :thumbsup:
    Danke nochmal das ich ihn auch auf meinem Spielstand hernehmen kann. :D Ich freue mich schon auf weiter Projekte von dir oder vielleicht sogar in zusammenarbeit mit mir. :vain:

    Wer Fendt fährt, führt. :D:HabenWillFendt:

  • Nun folgt ein weiteres Gerät für die Feldbearbeitung: Meine umgebaute Brenig Saatbettkombination


    Diese habe ich auf 3m verkleinert // Folgendes wurde gemacht:


    • beide äußeren Segmente entfernt
    • beide Zylinder entfernt
    • Anpassung der Arbeitsbreite, sowie der AI-Fläche
    • Anpassung von Erdpartikeln, sowie Staub (in xml getauscht)
    • Walzen im Heck gefixt (Wheels -> SpeedRotatingParts)
    • xml und modDesc Anpassungen
    • neues Storebild


    Ich habe schon bei Agrarservice SHS (hier auf MW) angefragt, ob ich den Umbau releasen darf, warte aber noch auf eine Antwort.
    Ggf. werde ich die Urmodder auch auf anderem Wege kontaktieren


    EDIT
    Freigabe liegt vor // Mod im Downloadbereich herunterladbar:

    Brenig Saatbettkombi 3m - Anbaugeräte - Modding Welt

    :hi:Modding Welt

    3 Mal editiert, zuletzt von DasAlex ()

  • Und weiter geht es mit einem größeren Projekt.


    Dem Claas Liner 2900.
    Ein wenig basteln :D
    Weitere Fortschritte ;)
    Dieser basiert auf dem Standard Kuhn Schwader von GIANTS.


    Was alles am Standardmodell gemacht wird:


    - aktueller Fortschritt -


    Neue Textur und Decals
    DynamicHoses
    Einzelaushub
    80 %
    100%
    100 %




    EDIT 22.06 13.20 Uhr



    • DH - Elektrik_detached aus meinem DH-Pack in Maya verlängert und eingebaut > DH fertig!


    Macht sich gut hinter dem Fendt

    • optischer Check Ingame > sieht sehr gut aus



    EDIT 24.06 19.10 Uhr




    • Einzelaushub eingebaut
    • Jeder Kreisel mit Linker bzw. Rechter Maustaste aushebbar -> Standardfunktion Maussteuerung -> kompatibel mit Gamepad
    • Nur abgesenkter Kreisel schwadet

    :hi:Modding Welt

    11 Mal editiert, zuletzt von DasAlex ()

  • Nach langer Zeit mal wieder ein kleiner Einblick:



    APV auf Scheibenegge montiert



    Ursprungsmodell: GIANTS Kverneland Qualidisc Farmer 3000


    Änderungen:

    • Normaler Grubber, durch Aktivierung des Streuers, wird das Gespann zur Säkombination
    • DH (2x Hydraulik / 1x Elektrik - Detached auch fertig und neu)
    • APV Streuer verbaut
    • Saatgutschläuche erstellt
    • Kabel für APV-Terminal (privat) verbaut
    • Kugeln
    • Elektrik an Lampen
    • neues Storebild

    EDIT 30.07.18

    • Kugeln
    • DH-detached fertig
    • Konfiguration im Shop

      • APV -> Sämaschine mit APV-Aufbau
      • Ohne APV -> Normaler Grubber ohne Aufbau
    • Elektrik an Lampen
    • neues Storebild

    Storebild fertig ;)

    :hi:Modding Welt

    6 Mal editiert, zuletzt von DasAlex ()