Beiträge von Madjack

    EDIT: Gleich noch ein Hinweis! Checkt mal kurz auch die Reviews, die sacken gerade in den Keller - Stichwort Ingamekäufe/DLCs! :hmm:


    Grad auf Steam entdeckt, nicht mehr ganz frisch, aber zum 5-jährigen Jubiläum verschenkt Sega

    Company of Heroes 2 auf Steam. Und DLCs gibt es um 75% günstiger!


    Aber Achtung, läuft nur mehr bis Montagabend 19:00 Uhr!


    Zitat

    5-JÄHRIGES JUBILÄUM: SPIELE-GIVEAWAY
    JETZT BIS MONTAG 19 UHR (MEZ) COMPANY OF HEROES 2 HERUNTERLADEN UND EIN GRATISEXEMPLAR SICHERN.
    75% BEIM KAUF DES DLC SPAREN
    UND JETZT DAS FINALE DES "ANNIVERSARY CLASSIC 2V2 TURNIERS" ANSEHEN


    Ich hab dazumal, glaub ich, die erste Version gezockt, bin damit aber nie wirklich warm geworden.

    Allein schon weil Missionen dabei waren, die kaum zu knacken waren.

    Aber vielleicht gefällt das ja jemanden und für lau kann man ja nicht wirklich falsch machen, oder?... ;)

    So, hab den Wert in der vehicles.xml im Savegame eruiert der für die Reparatur, oder besser, denn Schadensgrad verantwortlich ist.

    Ich wollte nämlich nicht, so wie im Giants Forum zu lesen, die Spieledateien ändern!


    VOR Änderungen an den Savedateien immer ein BACKUP selbiger machen. Änderungen macht ihr auf eigenes Risiko.

    Umd Ahnung sollte man auch haben bei dem was man tut. Bitte nicht dann hier beschweren...


    XML: vehicles.xml
    1. <wearable>
    2. <wearNode amount="0.707570"/>
    3. </wearable>


    Habe den Wert auf 0.000000 geändert und das Fahrzeug ist, respektive beiden sind, wieder 100% in guten Zustand.

    Müsst euch halt jetzt nur mehr das richtige Fahrzeug in der XML suchen ^^


    pasted-from-clipboard.jpg

    Verschmutzt, > 2h, schnelle Verschmutzung - wearnode amount="0.000000"

    Um die Wartungsintervalle der Fahrzeuge zuverlängern. Sehr schön erklärt von anthu


    https://forum.giants-software.com/viewt ... 5&t=132262

    Ich würde auch nichts im Hauptverzeichnis ändern. Alleine schon wenn der nächste Patch kommt, sind sicher alle Änderungen wieder beim Teufel.


    hab das Problem gerade selber bei zwei Grimme Kartoffelerntern. Werde es wohl versuchen im Savegame zu ändern...


    pasted-from-clipboard.jpg

    OMG! Für all jene die das (noch) nicht wissen, Fahrzeuge zurück setzen kostet jetzt fast den ganzen Sprit den man im Tank hat! Zumindest hab ich das mit zwei Dreschern und einen LKW auf zwei verschiedenen Maps getestet! Keine Ahnung ob das jetzt ein Feature ist, oder ein Bug :/


    pasted-from-clipboard.jpg


    Vielleicht sollen das aber auch nur Abschleppgebühren anderer Art sein, und das für Fehler die man meist nicht selbst verursacht hat... 8o

    Ach Leute, man muss einfach ein wenig mehr Geduld haben. Schließlich ist es ein Kickstarter/Early Access(Steam) Projekt. Da wird nun mal fast von Anfang der Entwicklung an die Community eingebunden. Heißt aber natürlich auch zweierlei Dinge. Erstens, dass man als Tester für neue Entwicklung her halten kann/darf, aber auch, dass man eben mit Fehlern und nicht so gewünschten Funktionen leben muss!


    Ich hab einige Early Access Titel am Laufen. Bei Subnautica war ich jahrelang dabei bis sie es zum Release gebracht hatten. Und bei 7 Days 2 Die bin ich auch schon seit Jahren (und über 800h dabei) und die sind noch immer in der Alpha. Trotzdem bin ich sicher, dass sie uns auch noch ein gutes Spiel liefern werden. Man(n) (und Frau) muss eben nur Geduld haben und den Entwickler zeigen, dass sie Vertrauen in ihre Vorstellungen und deren Produkt haben! :)


    Jetzt zum eigentlich Thema. Heute gab es, zumindest auf Steam, ein großes Update - Grünland Kreislauf


    Ab sofort steht das Update v0.3.0.0 zum Download bereit. Mit diesem Update hält der Grünland-Kreislauf Einzug in Cattle and Crops.


    mME4FQF.jpg

    Quelle: Cattle & Crops

    kein Bock mehr . 30 € für die Tonne .

    Wusa! Ist doch bis jetzt immer beim Release eines LS gewesen, dass man das Teil am liebsten in die Tonne gekloppt hätte. Aber jedesmal wurden die Probleme zum größten Teil doch noch gefixt. Hab heute auch wieder ein paar Fehler/Ungereimtheiten entdeckt, denke aber, spätestens Anfang nächstes Jahr, werden sie sicher die schlimmsten Fehler wieder korrigiert haben :saint:


    Ist halt leider immer so wenn man Dinge ändert, sich wieder neue Probleme ergeben können. Trotzdem frage ich mich, wie viele Zeit die fürs Testen aufbringen? Aber will besser keine Zeit nachlesen, weil wenn ich immer wieder Probleme beim Zuklappen von Erntemaschinen habe, wird es wohl nicht so viel Zeit gewesen sein. Und so muss ich erst keine Märchen lesen. Oder man hat echt zu viel Zeit für die anderen Systeme (Konsolen) aufgewendet als für den PC...

    Hmm, du hast ja nicht mal fremde Mods drinnen die darauf Einfluss haben könnten.


    Scheint ein Bug zu sein wenn ich mal ins Blaue reinraten müsste.

    Hast du vielleicht gerade das Hilfefenster mittels F1 aufrufen wollen?


    Ich hab selbst sicher an die 50 Gebäude in den letzten 2 Tagen gesetzt und keinen einzigen Fehler bekommen.

    und das obwohl ich schon etliche Mods drinnen hab. Eigentlich fast alle die Gebäude betreffen.

    Oh je! Herbstaktion auf Steam! 8|


    Aber dieses Mal bleib ich standhaft... ...ja wirklich.

    Mist, wieso muss schon wieder so viel auf meiner Wunschliste fast verschenkt werden :wacko::ugly:


    Dabei sollte mich ja der LS19 eh wieder lang genug beschäftigen können, oder?...

    Servus Community!


    Hier könnt ihr eure Meinungen, aktuelle Probleme zum neu erschienen LS 19 kundtun.Wir erwarten natürlich, dass ihr euch bei euren Meinungen und Erfahrung die ihr seit Erscheinen des LS 19 habt, euch an die üblichen Richtlinien haltet.Und nicht unter Umstände euren ganzen Frust in schriftlicher Form hier abladet. Danke!


    Einige ältere Beiträge findet ihr auch noch ca. ab hier -> [Offiziell] Erste Ankündigung LS19


    In diesem Thread bitte keine konkreten Support Fragen stellen. Bei speziellen Problemen bitte wie gewohnt einen Support Thread aufmachen.

    Support


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Aus gegebenen Anlass damit er nicht als Edit zu meinen vorherigen Beitrag untergeht.

    Da ja einige, verständliche, Probleme mit dem Gelände haben beim Anlegen des Hofes, könnte vielleicht dieser Mod helfen.


    Werde ich mir auf jeden Fall die nächsten Tage ansehen -> Begradigungs-Mod


    EDIT: Hab mich kurz mal damit "gespielt". Funkt eigentlich ganz gut. die Idee ist ja nicht schlecht.

    DasAlex hatte das halt schon mit Unterständen so gemacht. gekauft, platziert und verkauft. Schon ist der Platz fertig.

    Und wo ist der Vorteil bei dem Mod jetzt? Ihr habt nur 4 Platten und sonst den kompletten Überblick ^^

    Mit STRG + Q oder STRG + E geht kann man die Höhe steuern.


    Das Wichtigste beim testen solcher Mods!

    1.) Backup von dem betroffenen Spielstand machen

    2.) Autosave ausstellen!


    Wenn der Spielstand mal verändert ist, wird es schwer bis unmöglich das wieder zu richten!


    Hier noch 2 Pics...


    09.jpg10.jpg

    LoL ..der passt da auch nicht mehr hin :D

    Bei mir schon, auch wenn es nur der Kleine ist ;)


    Auf der Map Felsbrunn ging es auf jeden Fall besser am Startplatz als auf Ravenport.

    So kann ich zumindest schon mal leben fürs Erste mit kleinen Kuh-, Pferde, und Hühnerstall :)




    EDIT: Saatgutlager entfernt und stattdessen Silo platziert. Wohin sonst mit den ganzen Körndl 8o

    Ich hab eigentlich meist 60 Frames stabil (1050Ti 4GB, Einstellung Hoch). Bis zu dem Moment wo ich zum dreschen anfange. Vielleicht sind es in dem Fall die Staubpartikel.


    Hab auch die Rundumleuten-Einstellung, Realistisch, deaktiviert. Half beim Dreschen auch nichts.


    Meist stabil bedeutet aber auch, dass ich auch immer wieder FPS-Einbrüche und instabile Frameraten hatte bis jetzt.

    Wenn es wieder maßgeblich vom Cache abhängt, ich hab in der Zwischenzeit über 7 Stunden noch dazu immer in derselben Gegend wo ich herumgurke ;)


    Was mir eher gestern aufstieß, jedes Erntefahrzeug (Korn, Kartoffel, etc.), dass ich verwendete, konnte ich nicht mehr zusammenklappen nach getaner Arbeit. Erst als ich die inputBinding.xml gelöscht hatte und neu starte, ging es wieder. Aber was sollen da Leute machen, die keine Ahnung von der LS-Materie haben und/oder neu sind? Die hören wohl frustriert gleich auf.


    Die Möglichkeit platzierbare Gebäude in der Hauptsache zu verwenden, finde ich nicht generell schlecht. Aber dazu sollte man auch den Boden entsprechend abflachen können. Weil wie schon waschtl erwähnte, man bekommt sonst unter Umständen, also so wie ich auf Ravenport aktuell, eine Buckelpiste. Zu meinen Heulager komme ich nur weil das Spiel technisch Machbares und Physik zum größten Teil ignoriert... ;)