Precision Farming DLC

  • Servus!


    Spiel gerade auf der Ellerbach und komm mit dem Düngen nicht klar.


    Feld 133 ist mit Soja frisch angesät. Steht derzeit auf Wachstumsstufe 1 und lässt sich weder mit Fest- oder Flüssigdünger düngen.


    Feld 127 und 128 habe ich zusammengelegt und mit Hafer bepflanzt. Auch hier Wachstumsstufe 1. Da verhält es sich, dass Düngen mit Festdünger teilweise funktioniert hat. Da wo es gelb ist hat er keinen weiteren Dünger angenommen.


    Der Boden scheint mir nicht verantwortlich zu sein. Was kann das sein, dass ich auf den beiden Feldern den Stickstoffgehalt nicht richtig hin bekomme?


    Ich habe den Mod vorhin nochmal neu geladen hat nichts gebracht zudem habe ich auch Precision Farmin Addon im Mod-Ordner.


    fsScreen_2021_02_22_10_21_41


    fsScreen_2021_02_22_10_21_47


    fsScreen_2021_02_22_10_21_52

  • Guten Morgen,

    wenn du auf dem Feld stehst wird im F1-Hilfefenster der Ist- und Sollwert angezeigt.


    Kann es sein, dass der Zielwert für Stickstoff bereits erreicht ist?

    Eventuell benötigen Hafer und Soja auf den entsprechenden Böden nicht 200 kg N / ha, sondern jeweils nur 100 kg N / ha bzw 120 kg N / ha.

    Das ist eine Signatur.

  • Mahlzeit.


    Wie schon L.H. geschrieben hat. Im F1 Menu stehen die Werte was die Frucht für ein Stickstoff Wert benötigen. Aber nur wenn man die Spritze/Streuer auf Automatisch steht. Zb Hafer braucht 140kg und Soja 0kg.

    Am besten immer aufs Feld fahren mit der Spritze/Streuer und im F1 Menu nach schauen was der maximal Wert für die jeweilige Frucht ist. 😉

  • Guten Morgen,

    wenn du auf dem Feld stehst wird im F1-Hilfefenster der Ist- und Sollwert angezeigt.


    Kann es sein, dass der Zielwert für Stickstoff bereits erreicht ist?

    Eventuell benötigen Hafer und Soja auf den entsprechenden Böden nicht 200 kg N / ha, sondern jeweils nur 100 kg N / ha bzw 120 kg N / ha.


    Mahlzeit.


    Wie schon L.H. geschrieben hat. Im F1 Menu stehen die Werte was die Frucht für ein Stickstoff Wert benötigen. Aber nur wenn man die Spritze/Streuer auf Automatisch steht. Zb Hafer braucht 140kg und Soja 0kg.

    Am besten immer aufs Feld fahren mit der Spritze/Streuer und im F1 Menu nach schauen was der maximal Wert für die jeweilige Frucht ist. 😉


    Danke euch beiden! :thumbup: Wird tatsächlich angezeigt, dass die 120 für Soja und 100 für Hafer perfekt sind. Somit sind die beiden Felder optimal gedüngt. 8)

  • Man kann es auch Manuell machen, wenn man zb vorher Mist oder Gülle aufs Feld bringt.

    Grundwert sind zb 60kg vom Feld und man macht Mist oder Gülle mit 60kg Manuell drauf, hat man 120kg. Bestellt man das Feld mit einer Direktsaat Automatisch, zb Weizen die 160kg brauch.

    Hat man schon den perfekten Wert für die Frucht und muss nicht bis zur ersten Wachstumsphase warten. 8)

  • Man kann es auch Manuell machen, wenn man zb vorher Mist oder Gülle aufs Feld bringt.

    Grundwert sind zb 60kg vom Feld und man macht Mist oder Gülle mit 60kg Manuell drauf, hat man 120kg. Bestellt man das Feld mit einer Direktsaat Automatisch, zb Weizen die 160kg brauch.

    Hat man schon den perfekten Wert für die Frucht und muss nicht bis zur ersten Wachstumsphase warten. 8)

    Stimmt. Hab mir jetzt die Hilfe dazu nochmal genauer durchgelesen. Und da wird direkt drauf verwiesen, dass man erst mit Dünger übers Feld gehen soll, wenn man angesät hat. Was ja auch Sinn macht.


    Was sich wohl geändert hat ist der Verbrauch beim Düngen mit Mist. Da reicht ein Anhänger mittlerweile für mehrere ha. Erst hatte ich das Gefühl, dass der Mist nie reicht um alles zu düngen, jetzt dürfte man zuviel davon haben. ^^

  • Was sich wohl geändert hat ist der Verbrauch beim Düngen mit Mist. Da reicht ein Anhänger mittlerweile für mehrere ha. Erst hatte ich das Gefühl, dass der Mist nie reicht um alles zu düngen, jetzt dürfte man zuviel davon haben. ^^

    Das ist ja das schöne am PF-DLC, es wird tatsächlich nur so viel Dünger verbraucht, wie für einen maximalen Ertrag der aktuellen Frucht tatsächlich notwendig ist. Alles andere wäre ja "Überdüngung".


    Ich find PF geil, nie wieder ohne. Bin gespannt, was noch an zusätzlichen Modulen kommt. Evtl. Einbeziehung von Pflanzenrückständen (gehäckseltes Stroh statt Schwaden sammeln, einpflügen von Zwischenfrüchten etc...), sowas könnte ich mir gut vorstellen. Dann tät Stroh häckseln endlich mal Sinn machen, oder Stoppelbearbeitung im Maisfeld (denn es gibt ja eigentlich einen Unterschied zwischen "Grubbern" und "Eggen".... :-) Ich werd das ganze auf jeden Fall mit Spannung beobachten :-)

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg

    Edited once, last by dte4779: Weitere Gehirnergüsse zum Stroh häckseln und Bodenbearbeitung... ().

  • Schön wäre gewesen, wenn die Feldspritzen mit Herbizide die Ausbringmenge auch regulieren würden und bei schon gespritzten Flächen eine automatische Teilabschaltung erfolgen würde. Sowas würde ich mir wünschen. Dann kommen wir der Präzision schon sehr nahe.

  • Schön wäre gewesen, wenn die Feldspritzen mit Herbizide die Ausbringmenge auch regulieren würden und bei schon gespritzten Flächen eine automatische Teilabschaltung erfolgen würde. Sowas würde ich mir wünschen. Dann kommen wir der Präzision schon sehr nahe.

    Das wäre definitiv sinnvoll, insbesondere an Feldrändern und unregelmäßigen Feldern. Ich hab aber keine Ahnung, ob sowas ohne größere Änderungen an den Modellen selbst umsetzbar ist.... Die Ausbringmenge selbst kann ja per Script geregelt werden, und (keine Ahnung, vielleicht...) der Ausgleich vom Verbrauch her auch, wenn man über eine schon bearbeitete Fläche geht. Das machen ja die Sämaschinen auch, solange die angrenzenden Furchen im gleichen Winkel verlaufen. Aber ob das visuell möglich ist, ohne die Modelle abzuändern... Keine Ahnung :-)

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg

  • Hey,

    also ich habe für mich die Scripte so abgeändert, dass ich auch mit Kompost im Miststreuer düngen kann und PF-DLC das auch als Dünger akzeptiert und berechnet.

    Klingt gut! :thumbup:


    Das hätte Giants generell mit aufnehmen können, dass compost als Dünger mit registriert wird. Hatte mir das auch schon überlegt. Da ich aber derzeit eine Karte spiele ohne habe ichs gelassen.


    Das wäre definitiv sinnvoll, insbesondere an Feldrändern und unregelmäßigen Feldern. Ich hab aber keine Ahnung, ob sowas ohne größere Änderungen an den Modellen selbst umsetzbar ist.... Die Ausbringmenge selbst kann ja per Script geregelt werden, und (keine Ahnung, vielleicht...) der Ausgleich vom Verbrauch her auch, wenn man über eine schon bearbeitete Fläche geht. Das machen ja die Sämaschinen auch, solange die angrenzenden Furchen im gleichen Winkel verlaufen. Aber ob das visuell möglich ist, ohne die Modelle abzuändern... Keine Ahnung :-)

    Es gibt ein Script Mod mit dem man die Feldspritzen so steuern kann, dass nur Teile davon spritzen. Daher sollte das ohne weiteres möglich sein.


    GitHub - RivalAUT/FS19_SprayerSectionControl: Section control for sprayers in FS19

  • Danke waschtl, muss ich mir mal anschauen. Schon getestet mit PF?


    Mir gehts mit dem Kompost genauso. Ist nicht auf meiner Karte, und Felder von 80 ha aufwärts mit Kompost düngen, das wär bisserl überzogen. Nee, große Selbstfahrspritze und Reihen ziehen, so mach ich das in Western Australia :-)

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg

  • Ich nehm die spritzen die da dabei sind nicht her, da ich eigene habe. Habs nur mal auf einer Testkarte ohne PF probiert und da hats gemacht was es sollte.


    Nice wäre eine Funktion die sich automatisch in alles einhakt was "sprayer" Spezi hat , die Arbeitsbreite erkennt und bei bereits gespritzten Teilen auf den Feld die Düsen automatisch abschaltet.


    Denke das geht alles, muss eben nur programmiert werden. ;)

  • Auch wenn es hier ja normalerweise nicht hin gehört, aber da es ja doch gerade passt:

    Heut gab es ein Update davon: Precision Farming DLC | ModHub | Landwirtschafts-Simulator

    Danke Bienchen! :thumbup:


    Hab das jetzt in den allgemeinen Bereich verschoben, dann benutzen wir das zu Diskussionen über das DLC. ;)