Freunde der Landwirtschaft - Das MP-Projekt in "Kandelin"

  • Wieder geht ein sehr produktiver Tag zu Ende und heute gibts auch wieder visuelles :P


    Erstmal haben wir einen Schnitt Gras einsiliert für die BGA. KaraMelli  Sven8690 und ich haben das Gras eingefahren und Elbrex war mit seinem Xerion für das Silo zuständig 8)


    Anschließend kam noch Gärrest aufs Grünland. Elbrex war am Ausbringen und ich habe dafür gesorgt, dass er nicht leer läuft. Bei den Fahrtwegen leider vergebens :D


    Zwischendurch habe ich nochmal Diesel für die Hoftankstelle geholt


    KaraMelli und Sven8690 haben in der Zwischenzeit noch einen Auftrag angenommen, der dann auch den Abschluss des Tages gebildet hat. Dann hieß es nur noch Trecker waschen und BGA beschicken :)


    War wieder ein spannender und ereignisreicher Tag und ich freue mich schon aufs nächste Mal. Mit Glück geht dann endlich die Getreideernte los 8)

    Bruder erzähle mir nicht, was sie über mich gesagt haben. Erzähle mir lieber, warum sie es in deiner Anwesenheit durften


    Raise a stone for all to see

    Runes carved to my memory

  • :moin: Community,

    janis243 hat ja nun vorgelegt, also schließe ich mich dem an. Bei jedem betreten der Map hat es sich mittlerweile eingespielt, dass der/die erste nach der BGA schaut. Also rauf auf den Torion und ein paar Schaufeln Silage in den Bunker kippen. Die Ballen im Hintergrund sind noch nicht ganz fertig, werden aber am nächsten Tag in dem Vielfrass verschwinden.

    BGA befüllen... Die Silageballen im Hintergrund  sind noch nicht ganz fertig


    Dann stand der 2. Schnitt an. Sven8690 ist mit dem Big M zur weit entfernten Weide 8 gefahren und ich habe mit dem Fergy und der Vicon-Combi die Weide 2 einen Kopf kürzer gemacht. Im Hintergrund ist Elbrex mit dem Jonny von janis243 unterwegs, der vom ersten Schnitt wusste wie lange es ungefähr dauert und zum Anfang mit Abwesenheit glänzte. Aber seid euch gewiss. Pünktlich zum Einfahren war er dann da.

    2. Schnitt


    Nach dem Mähen, richtig kommt das Einsammeln und Einfahren und das geht mit Bildern ebenso gut wie mit Worten.

    Einsammeln...


    Einfahren


    Zum Schluss habe ich euch ja noch einen kleinen Einblick in den Fuhrpark versprochen, dem ich jetzt gerne nachkomme.

    Nach etlichen Absprachen kam als zweite Mähkombi, wenn man es denn so sagen darf, nur ein Big-M in Frage. Die meisten von uns, wenn sie denn noch Single-Player spielen, fahren eher mit kleineren Maschinen. Da ich bislang noch keinen Big-M im Spiel hatte durfte er eigentlich nicht fehlen.


    Unser Mädchen für alles, was auf dem Hof passiert oder unter wenig Last bewegt werden muss. Hierfür macht der 660er Arion eine echt gute Figur.


    Blick in die Fahrzeughalle. Auch hier bedarf es keiner großen Worte. Die Ernte kann kommen, das Equipment ist da. Ein bisschen lächerlich wirkt der 15 Meter Schleppschlauch an dem großen Briri Güllefass. Aber wir wollten ja nicht nach drei vier Bahnen fertig sein, daher den kleinen Schleppschlauch.


    Zum Map-Start hatten wir zwei Ladewagen gekauft, mussten dann aber doch feststellen, dass sie einfach zu wenig sind. Der dritte ist erarbeitet und hat mit den 10 Millionen Startkapital nichts mehr zu tun. Ja, 10 Millionen, klingt viel, ist auf der Kandelin aber eher ein Tropfen auf dem heißen Stein. In unserem Besitz sind die Felder 4, 7, 8, 29 und 30, sowie die Weiden 2 und 8.


    So sah es auch mit den Dreschern aus. Zum Start haben wir gleichen einen gekauft, um abschätzen zu können was noch an Feldern gekauft werden kann. Erwirtschaftet haben wir durch die Lohnarbeit über 1 Million Euro und konnten uns somit einen weiteren Drescher zulegen.


    Ja, soviel zu Stand der Dinge. Wie auch janis243 bin ich sehr begeistert und hoch motiviert. Die Ernte kann kommen, denn jeder im Team wartet sehnsüchtig darauf.


    An dieser Stelle einen Schönen Sonntag und bis Bald :winkewinke:

  • :moin::moin:


    Endlich ist es soweit. Die Drescher laufen nun 8)  KaraMelli Sven8690 und ich haben die Getreideernte eingeläutet. Nächstes Mal geht es mit dem Rest der Truppe zusammen weiter8)

    Ich lasse einfach mal die Bilder erzählen heute :easypeasy:


    Bruder erzähle mir nicht, was sie über mich gesagt haben. Erzähle mir lieber, warum sie es in deiner Anwesenheit durften


    Raise a stone for all to see

    Runes carved to my memory

  • :moin: Communtity,


    Auch von mir gibt es natürlich noch das eine oder andere Bild von Dreschen. Den Anfang haben wir im Roggen gemacht. Von den 11,29 Hektar haben wir ein bisschen über 253m³ geholt.

    Im Verbund dreschen, das macht einfach Spaß.


    Der Abfahrer hatte gut zu tun.


    Endlich ernten! Der Roggen kommt rein


    In der Hirse sah der Ertrag nicht viel anders aus, hier waren es auf 11,63 Hektar 249m³. Das einzige Geräte was nie still stand, war der Fendt, der hatte wirklich straff zu tun. Unser zweiter Abfahrer ab Elbrex hat uns einfach im Stich gelassen und sich um das Reallife gekümmert. Immer dieses Reallife!

    Wo bleibt der Abfahrer?


    Zu guter Letzt haben wir noch den Mohn eingefahren. Hier konnten wir auf 14,39 Hektar 198m³ Ernte einstreichen.

    Mohn musste auch mal angesäht werden.


    Heute Abend stehen noch 11,48 Hektar Dinkel und 24,14 Hektar Ackergras auf dem Plan und dann geht es weiter mit der Vorbereitung und dem einen oder anderen Auftrag, den wir an Land ziehen können.

  • Hübsche Bilder allesamt und hübsch verpackt, dafür gibt es 5/5 :thumbup:, aber *Klugscheißer-Modus an* ihr meint doch sicher Kubikmeter und nicht Quadratmeter, oder? *Klugscheißer-Modus aus*

    :ugly: Sorry

  • :moin: Community,


    erst einmal ein dickes Entschuldigung an die Forenverantwortlichen für den Doppelpost. Aber was soll ich denn machen? *Sarkasmus an* Lea Torash ist Schuld, der hat nur ein Herzchen gesetzt und nicht geantwortet :D *Sarkasmus aus*


    Aber ich denke das wird in diesem Fall nicht so schlimm sein und so auffällig bin ich zum Glück auch nicht.


    Deshalb zurück zum Thema. Die letzten Bahnen der Dinkelernte liegen vor uns. Heute, mit zwei Abfahrern hatten die Drescher keinen Stillstand. Die 11,48 Hektar Dinkel haben uns 256m³ Ertrag gebracht, somit sind wir mit der Ernte doch sehr zufrieden. Das Ackergras braucht noch ein bisschen. Irgendwo im Hintergrund ist jann mit der großen Krone BigPack und dem BaleCollect am Ballen pressen, wovon ich leider keine Bilder habe, aber janis243 vielleicht noch das eine oder andere nachreichen kann. Die Ballen haben wir übrigens direkt an die umliegenden Landwirte verkauft, da wir ohne Tiere hierfür keine Verwendung haben. Die verkauften Ballen brachten uns 131000€ ein, guten Kapital für die nächsten geplanten Anschaffungen. Die Ernte wurde vorerst eingelagert, sobald wir diese verkaufen teile ich euch die Einnahmen natürlich mit.

    dem Ende entgegen


    Nach der Ernte ist vor der Ernte und so wurde die Planung für die weitere Feldarbeit abgestimmt und durchgeführt. Auf Feld 4 haben wir einmal kurz gedüngt und sofort Raps gesäht. Die anderen Felder wurden mit der Zwischenfrucht Ölrettich direkt bepflanzt. Nach dem dieser untergegrubbert wird, kommen noch einmal Gährreste drauf und nach dem Sähen noch Mineraldünger.

    Zwischenfrucht Ölrettich


    nach der Ernte ist vor der Ernte


    Auch die weitere Planung sieht vielversprechend aus. zunächst wird das Feld 19 gekauft, ein bisschen über 1Mio sind hierfür fällig . Im weiteren Verlauf werden zwei Roder und eine Maus angeschafft die noch einmal 1,3Mio verschlingen. Mal schauen was für für die Ernte bekommen.


    Also bis zum nächsten Mal :winkewinke:


    PS. Lea Torash du darfst wieder Korrektur lesen :*

  • Gibt da aber auch eine geniale Erfindung junge Frau. Beiträge bearbeiten. :ugly:

    P.S.: Korrekturlesen braucht doch niemand.

    Die hoch 2 sprang aber ins Gesicht und andere könnten derber reagieren. :P

    Weitermachen. :oszillator:

  • :moin: Community,


    wir nähern uns dem Projekt "Roden auf der Kandelin" mit großen, sehr großen Schritten, dazu aber gleich mehr. Zuerst musste ich mir noch einen Sähauftrag krallen, der in die Nacht fiel. Nachts Drillen geht ja noch in Ordnung, und es kommen einfach manchmal die schönsten Bilder bei raus, finde ich zumindest.

    Die letzten Bahnen in der Nacht


    Dann haben wir beim stöbern durch das Lohner-Portal einen recht lukrativen Ernteauftrag entdeckt. Gerste auf über 150 Hektar. Der musste es sein. Zeitlich hatten wir gar keine Vorstellung, aber erst einmal anfangen. Schnell wurde uns klar, dass zwei Drescher zu wenig sind und von unseren Reserven kauften wir schnell einen dritten Lexion. Fehler! Denn mit dem dritten Drescher kam der Überladewagen nicht zurecht, da die Abladestelle ein Stück weit entfernt war und der Überladewagen an seine Grenzen kam, trotz 70m³ Volumen. Naja, also den dritten Drescher wieder weg, sowie auch diesen hässlichen Überladewagen, hier haben wir bereits einen neuen, der in den nächsten Bildern bestimmt zu sehen sein wird. Nach ca. 4 Stunden Arbeit (Real-Zeit) hatten wir unseren Rhythmus gefunden, oder es spielte die Nähe zur Straße eine Rolle, wer weiß das schon.

    Effizienz und Schlagkraft ist alles!


    Ernte einfahren ist ja irgendwie das absolute Highlight. Ein dreiviertel Jahr bereitet man vor und pflegt, um dann für ein paar Stunden zu ernten.

    Dröscheennnn


    Hauptsache kein Korn geht verloren


    So, das war es für heute. Den Ertrag auf dem Feld 24 mit seinen 151 Hektar haben wir uns leider nicht notiert, auch die Anhängerladungen konnten wir nicht mehr nachvollziehen. Aber dennoch hat uns dieser Auftrag sehr viel Spaß gemacht und mit 6 1/2 (Real-Zeit) Stunden auch an die Grenzen. Zwischen Spaß, totaler Erschöpfung und leichten Frustrationen darüber, das es kein Ende nimmt, waren alle Emotionen vertreten.


    Damit dann auch genug für heute und bis zum nächsten Mal :winkewinke:

  • :moin::moin:

    Hab auch noch ein bisschen Bildmaterial aus der Ernte für euch 8)

    Irgendwo im Hintergrund ist jann mit der großen Krone BigPack und dem BaleCollect am Ballen pressen, wovon ich leider keine Bilder habe, aber janis243 vielleicht noch das eine oder andere nachreichen kann.

    Eines hab ich tatsächlich :thumbup:


    Und einfach noch ein paar Schnappschüsse vom Auftragsdreschen. Ich lasse einfach mal wieder die Bilder sprechen. Die endlose Weite vom Dreschersitz aus war einfach ein atemberaubendes Bild :love:8)

    Bruder erzähle mir nicht, was sie über mich gesagt haben. Erzähle mir lieber, warum sie es in deiner Anwesenheit durften


    Raise a stone for all to see

    Runes carved to my memory

  • Mahlzeit moin ihr Verrückten 8)


    Nicht, das ihr schon die Hoffnung bekommt, wir machen nichts mehr und haben endlich aufgehört, hier zu nerven, gibt's nach langer Zeit mal wieder Nachschub 😂😂🤘🤘


    Zum Start 2 Bilder vom bestellen unserer letzten Flächen für dieses Jahr




    Dann wurde noch Gärrest ausgebracht und ins Außenlager umgelagert



    Außerdem haben KaraMelli  jann  Elbrex und ich noch den ersten Schnitt des Jahres eingefahren. Dieses mal habe ich mich mit dem Xerion aufs Silo geschwungen und die anderen drei haben fleißig für Material zum Schieben gesorgt 💪


    Nach dem Abdecken des Silos haben KaraMelli und Elbrex sich noch aufgemacht und für einen Nachbarn ein Feld bestellt. Ich habe als letzte Tat des Tages meinerseits noch ein paar Ha auf Lohn gegrubbert



    Das wars auch erstmal wieder, aber demnächst gibt es wieder was zu sehen von uns 🤘 Bleibt gesund und munter Leute

    Bruder erzähle mir nicht, was sie über mich gesagt haben. Erzähle mir lieber, warum sie es in deiner Anwesenheit durften


    Raise a stone for all to see

    Runes carved to my memory

  • Endlich wieder Nachschub 🤙😎


    Mal wieder ein bisschen produktiv gewesen 🤘


    Es wurden wieder Hektar um Hektar bearbeitet um Geld zu verdienen für unser Rübenprojekt


    Und heute wurde dann tatsächlich das neue Equipment angeschafft



    Um Platz zu schaffen, wurde der Hof etwas umgestellt. Mittlerweile hat sich einiges an Maschinen angesammelt


    Achja und bevor ich es vergesse: Elbrex hat auch was neues bekommen 🤣


    Mehr folgt dann demnächst wieder, wenn ich daran denke, Fotos zu machen 😅


    Bis dahin munter bleiben Leute und vor allem Gesund bleiben 🤘🤙

    Bruder erzähle mir nicht, was sie über mich gesagt haben. Erzähle mir lieber, warum sie es in deiner Anwesenheit durften


    Raise a stone for all to see

    Runes carved to my memory

  • Moin Community,


    ja, wir sind gerade ein wenig faul was das Bilder machen betrifft und genießen einfach das gemütliche Beisammensein in unserer kleinen Gruppe auf den Feldern der Kandelin. Deshalb erst einmal einen großen Dank an janis243 der dann doch das eine oder andere Bild knipst und an alle anderen die immer wieder mit von der Partie sind.


    Unser Fuhrpark ist unser ganzer Stolz, welchen wir uns mühsam erarbeitet haben, welcher noch ausbaufähig ist und das eine oder andere Feld steht auch noch zum Kauf an. Wir hatten lange keine Map auf der wo so lange und ausdauernd gespielt haben. Und wir verlieren nicht die Lust und haben die nächsten Projekte schon vor unserem geistigen Auge. Nun möchte dieser Fuhrpark und alles was sich noch dazugesellt bewegt werden. Hier gehen uns aber leider so langsam die Leute aus und deshalb schaut doch einfach mal hier Freunde der Landwirtschaft suchen nette und lustige sowie aufgeschlossene Mitspieler vorbei. Wir sind nicht der 24/7 Hardcore-Server, wir machen manches einfach anders, aber schaut doch einfach mal vorbei.


    <3 Herzlichst Melanie <3


    Edit:


    Lohnauftrag über Lohnauftrag. Da wir mit unseren Feldern soweit fertig sind wird immer wieder mal in die Auftragsübersicht geschaut, denn das ganze Equipment bezahlt sich ja nicht mit Luft und Liebe. So habe ich mit jann noch einen schönen Sähauftrag an Land ziehen können, welcher uns noch den einen oder anderen Euro in die Kasse gespült hat.

    Lohnarbeit - Lohnarbeit und noch einmal Lohnarbeit


    Nachdem dieser Auftrag erledigt war, ging es gleich munter weiter. Unseren Krone Big M haben wir verkauft, da keiner so wirklich mehr mit diesem fahren wollte und eine weitere Mähkombination von Kverneland hat Einzug in dem Fuhrpark erhalten. Auch habe ich nach 100 Stunden meinen geliebten Fergy mit neuer Lackierung in Altersteilzeit geschickt und mir einen neuen Claas Axion 960 zugelegt. Intern haben wir beschlossen unsere alten Traktoren nicht zwingend zu verkaufen, sondern diese in unser persönlichen Museum zu stellen und bei Bedarf oder Laune immer wieder einmal auszuführen. Somit durfte der neue Axion beim Mähen auch gleich ran und mit janis243 haben wir das Gras im wahrsten Sinne des Wortes flachgelegt, während jann und Elbrex das Gras in Ballen gepresst haben.

    Lohnarbeit - Lohnarbeit und noch einmal Lohnarbeit


    Nach dem Mähen ging es dann mit dem Fergy ans Einsammeln. Ja ich war bei der Menge an Ballen Faul und habe dieses ganz bequem mit Easyload erledigt. Ich liebe einfach unseren großen Ballenanhänger.

    Lohnarbeit - Lohnarbeit und noch einmal Lohnarbeit


    Nach dem Mähen ist vor dem Mähen und da wir gerade so gut im Flow waren, haben wir uns direkt den nächsten Auftrag vorgenommen und auch hier munter das frische Gras in die Waagerechte gebracht.

    Lohnarbeit - Lohnarbeit und noch einmal Lohnarbeit


    Damit dann erst einmal genug für heute. Wir steuern so langsam auf die Erntezeit zu, und mit viel Glück gibt es beim nächsten mal schon wieder Bilder vom Dreschen der Winteraussaat, mal schauen.


    Der Community wünsche ich einen wunderschönen 4. Advent und einen schönen Sonntag.


    Bis demnächst :winkewinke:

  • :moin::moin:


    Paar Bilder hab ich auch noch vom Gras-Wahnsinn :P

    Sind halt nur aus meiner Perspektive, also außer mähen nicht viel zu sehen, aber egal :P



    Und noch eins vom Lader :D Bot sich in dem Moment gerade so an :D


    Ansonsten heißt es wie immer gesund und munter bleiben Leuts 8)



    Edit:


    :moin::moin:


    Wir haben endlich die ersten Flächen dreschen können 8)


    Während KaraMelli und ich die Drescher ausgeführt haben, hat jann sich um das Abfahren gekümmert 💪


    Parallel dazu haben Elbrex und Henry79 für die Nachbarn noch ein paar Flächen gedüngt.

    Nach dem Dreschen hat jann die Presse angeschmissen und ich habe mit Henry79 das Stroh zur Schweinemast gebracht


    Während wir mit dem Abfahren des Strohs beschäftigt waren, haben KaraMelli und Elbrex noch Gärrest auf die Rapsstoppeln ausgebracht 🤙🤘

    Bruder erzähle mir nicht, was sie über mich gesagt haben. Erzähle mir lieber, warum sie es in deiner Anwesenheit durften


    Raise a stone for all to see

    Runes carved to my memory

    Edited once, last by janis243: Update, Edit statt Doppelpost ().

  • Guten Abend Community und einen schönen 2. Weihnachtstag,


    nun ja, auch über Weihnachten haben wir ein bisschen was auf der Kandelin bewegt. Ich war mal wieder etwas faul, was das fotografieren betrifft, aber ich glaube janis243 hat ein paar Bilder vom Gülleausbringen gemacht, ich hoffe es zumindest. Ich habe zwei Bilder vom Dreschen am späten Abend, aber dazu gleich mehr.


    Zuerst freue ich mich über Henry79 der letzte Woche zu uns gestoßen ist und über EicherKTiger, welchen wir gestern in unserer wachsenden Runde begrüßen zu können. Hallo ihr zwei. Viel Zeit zum Umschauen blieb den beiden nicht, hab sie doch sogleich mit Aussaat und Ernte beschäftigt.


    Ja und zu später Stunde war ich dann mit Henry79 alleine auf dem Feld 10 um die Gerste aus dem Lohnauftrag einzufahren. Anfangs noch zu viert, war etwas mehr Dynamic auf dem Feld, aber selbst zu zweit konnten wir noch die eine oder andere Bahn ernten.

    MP-Projekt-Kandeli MP-Projekt-Kandeli


    Damit dann auch erst einmal genug für heute. Bis zum nächsten Eintrag :winkewinke:

  • Mahlzeit Moin ihr Verrückten 🤘


    Es gibt wieder visuellen Nachschub vom Alltag unserer wachsenden Truppe voller Bekloppten 🤣😎


    Möchte an dieser Stelle auch nochmal Henry79 und EicherKTiger offiziell willkommen heißen 🤙👌

    Die Beiden waren von Anfang an direkt mit vollem Einsatz dabei, vor allem beim Lohndreschen 💪

    Die fast 96ha waren Dank geballter Team-Power recht schnell abgedroschen, zu der natürlich auch wieder jann und Elbrex einiges beigetragen haben 💪😎


    Bevor es aber ans Dreschen ging habe ich noch Gärrest auf unsere Gerstenstoppel gefahren und KaraMelli hat immer fleißig Nachschub ran gekarrt 😎


    Nach dem Dreschen wurde noch ein bisschen Ackerland umgedreht auf Lohn


    Abschließend für Heute wünsche ich (ganz frech einfach mal stellvertretend für die ganze Truppe) euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2021 🤘

    2020 war wahrscheinlich für alle ein extrem beschissenes Jahr (kann ich mir jedenfalls vorstellen) und von daher macht das Beste aus dem nächsten Jahr, auch wenn es bestimmt noch etwas dauern wird, bis es wieder besser wird. Übernehmt euch nicht mit irgendwelchen Vorsätzen (macht's wie ich und nehmt euch gar keine 🤣🤣) und genießt einfach den Moment, in dem dieses Jahr offiziell zu Ende geht 💪🤘


    Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal dafür bedanken, dass ich in dieser kaputten Truppe aufgenommen wurde und damit in der Lage bin, euch alle hier regelmäßig zu nerven 😂

    Es macht einfach jedes Mal wieder Spaß, wenn es heißt, Chaos in Kandelin zu stiften und es freut mich sehr, dass wir doch nochmal neue Leute dazu gewinnen können 💪


    Das soll es aber auch von mir gewesen sein (vorerst zumindest).

    Im nächsten Jahr geht es natürlich wie gewohnt weiter hier und dann kann ich euch auch weiter nerven 😅😎


    Bis dahin wünsche ich euch und euren Liebsten einen sauberen Start ins neue Jahr und wie immer heißt es:

    Gesund und Munter bleiben 🤘😎

    Bruder erzähle mir nicht, was sie über mich gesagt haben. Erzähle mir lieber, warum sie es in deiner Anwesenheit durften


    Raise a stone for all to see

    Runes carved to my memory

  • Moin Community,


    dem ganzen gibt es wirklich nichts mehr hinzuzufügen. Danke janis243 für die schönen Worte, das hätte ich so auch nicht besser schreiben können!


    Aber ich freue mich sehr darüber, dass du so viel Spaß in unserer kleinen aber doch wachsenden Gruppe hast. Gerade auch, weil ich anfangs ja nicht wollte und heute sagen kann, dass du ein absoluter Gewinn bist.


    Wenn ich überlege wie lange ich diesen Server schon habe, wie viele Leute gekommen und gegangen sind, bin ich mit der jetzigen Truppe überaus glücklich. Kein Stress, keine Hektik, einfach nur Spaß am Multiplayer, besser kann es wirklich nicht laufen.


    Ich freue mich auf das nächste Jahr, nicht nur auf weitere tolle Multiplayerabende, sondern auch auf alles was uns im Leben an neuen Herausforderungen erwartet. So gesehen braucht man sich kaum gute Vorsätze zu machen, weil bestimmt alles anders und spannender kommt, als wir es wahrscheinlich erwarten. Die Momente genießen, etwas besseres kann man sich für das nächste Jahr kaum vornehmen, außer natürlich gesund zu bleiben.


    Ihr Lieben, passt auf euch auf, nehmt Rücksicht auf eure Mitmenschen und vor allem, bleibt alle gesund. Blickt einmal kurz zurück, was ihr alles geleistet, geschafft oder vielleicht auch überwunden habt und kommt glücklich und gut ins neue Jahr.


    "Nicht aus dem Multiplayer, aber gerade einfach passend... bye bye 2020"

  • Moin Community und ein frohes neues Jahr aus dem virtuellen Kandelin :winkewinke:


    wir haben gleich gestern den Server angeschmissen und uns wieder in die Arbeit gestürzt. Die Lohnbörse gab jetzt nicht so viel her, sodass sich Henry79 und EicherKTiger mit dem Grubber auseinandergesetzt haben und janis243 und meine Wenigkeit sich ein Drescher samt Abfahrgespann schnappten um ein Weizenfeld zu dreschen. Gerade angefangen überraschte uns ein Regenschauer, der sich, wenn man im die Wettervorhersage geschaut hätte auch angekündigt hatte.


    Aber gut, so mussten wir die Nacht über warten und konnten uns am folgenden Tag so richtig austoben und zwar an unseren eigenen Feldern. So Standen nach dem Weizenfeld im Lohn

    Multiplayer Kandelin 01.01.2021

    folgende Felder auf der Agenda.


    Die Felder 30 mit 11,29 Ha Hirse und 7 mit 11,48 Ha Ackergras haben sich Henry79 und EicherKTiger mit dem einen Drescher vorgenommen und nach dem Weizenfeld sind janis243 und ich auf die Felder 40 mit 13,80 Ha Mohn und 29 mit 24,14 Ha Dinkel losgestürmt. jann hat sich die Krone-Presse geschnappt und das liegengebliebene Stroh in hübsche Rechtecke gepresst. Insgesamt haben wir um die 5 bis 6 Stunden im neuen Jahr mit großer Freude geackert.

    Multiplayer Kandelin 01.01.2021


    Multiplayer Kandelin 01.01.2021


    Auch konnte ich für mich klären, warum der Lexion so ein langes Überladerohr hat. Ist schon wirklich praktisch :D

    Multiplayer Kandelin 01.01.2021


    Naja, somit ist nach der Ernte vor der Ernte um nun geht es wieder los mit der Feldbestellung, Gärreste ausfahren, Ölrettich sähen, hier Grubbern und noch einen Schnitt Gras für die BGA einfahren. Zu tun gibt es genug, deshalb geht es immer munter weiter in Richtung drittes Ingame-Jahr.


    Also bis zum nächsten Mal und immer schön gesund bleiben :winkewinke:

  • Mahlzeit Moin Leuts 🤘


    Es gibt wieder Nachschub 💪

    Wir haben noch unser Getreide und Ackergras gedroschen. Wie KaraMelli schon erwähnt hat, haben Henry79 und EicherKTiger sich mit Drescher und Abfahrer aufgemacht und ich habe mit KaraMelli nach ein paar Hektar Lohndreschen noch angefangen unseren Mohn und Dinkel zu dreschen. Das war auch offiziell der erste Einsatz meines neuen Spielzeugs, dem AgroTruck 🤣💪


    Die Reste des Ackergras-Dreschens wurden dann noch ins Silo gefahren


    und ich habe nochmal die letzten Silageballen zum Hof geholt, um sie in der BGA verwerten zu können


    Mit geballter Arbeitskraft ging es dann richtig los 💪

    EicherKTiger und Henry79 haben das Dinkel-Stroh gepresst und zur BayWa nach Bisdorf gebracht


    KaraMelli und Elbrex haben den 3. Schnitt eingeleitet


    und jann und ich haben Gärrest auf die geernteten Flächen ausgebracht


    Nach dem die beiden mit dem Stroh fertig waren, haben sie sich noch der Grasernte angeschlossen. Henry79 hat sich um das Silo gekümmert und EicherKTiger hat sich den dritten Cargos geschnappt und Elbrex Gesellschaft geleistet beim Einfahren.



    Nachdem jann dann schließlich den Feierabend eingeleitet hat, habe ich mir noch nen Krone TX geholt und KaraMelli noch auf der Fläche geholfen


    Die letzten Runden waren echt sehr schöne und lustige Stunden und es hat richtig Spaß gemacht, überall etwas in Bewegung zu sehen, egal, wo man sich aufgehalten hat 💪


    Bis zum nächsten Mal und wie immer:

    Gesund und Munter bleiben 😎🤘

    Bruder erzähle mir nicht, was sie über mich gesagt haben. Erzähle mir lieber, warum sie es in deiner Anwesenheit durften


    Raise a stone for all to see

    Runes carved to my memory

  • So, dann melde ich mich auch einmal zu Wort^^


    Erst einmal möchte ich mich bei allen aus der Truppe bedanken dass sie mich aufgenommen haben. So viel Spaß wie aktuell hatte ich schon lange nicht mehr im LS.Aber ihr schaut natürlich hier rein um Fortschritt zu sehen.^^


    Los ging es in der gestrigen Runde mit dem Abschluss eines Dresch-Auftrages auf Feld 22. Mit zwei Dreschern auf dem Feld, einem Überladewagen und mir im LKW samt Kipper auf der Straße lief alles ziemlich reibungslos. Allein die Positionen der festen Blitzer muss ich mir noch einprägen.8o


    Am nächsten Tag ging es pünktlich zum Sonnenaufgang ab auf Feld 16 zum Mais häckseln.



    Mit in der Spitze 5 Abfahrern gönnten wir KaraMelli auf dem Häcksler keine Pause.



    Auch Elbrex mit dem Xerion auf der Siloplatte war nicht immer begeistert wenn sich im Funk der nächste Abfahrer ankündigte:D Nachdem sich im Laufe des Tages jann und Christoph in den wohl verdienten Feierabend verabschiedeten sorgten janis243 , Henry79 und meine Wenigkeit dafür dass die Häckselkette nicht unterbrochen wurde. Bis in die Nacht hinein waren wir auf dem Schlag beschäftigt bis Elbrex auch das dritte und letzte Silo zudecken konnte. Insgesamt kamen in etwa 2,4 Millionen Liter Frischmais auf der Fläche zusammen.



    So schön und spaßig der Tag auch war, am Ende waren wir dann doch alle froh als die letzte Fuhre vom Schlag geholt und die Maschinen zurück auf dem Hof waren.



    Leider ist auf dem Abschlussfoto meine gute Clara (unser Axion 960) nicht anwesend da ich sie auf dem Weg zur letzten Fuhre schonmal im Graben waschen wollte... naja, ein bisschen Schwund ist immer.;)


    Am Ende noch einmal vielen Dank an alle für den schönen Abend und auf viele weitere. Falls ihr beim nächsten mal live zuschauen wollt, unsere Sessions werden ab sofort Dienstags ab ungefähr 19 Uhr auf meinem Twitchkanal Agrarplay_Rheinland gestreamt. Wir würden uns freuen wenn ihr mal reinschaut.