Sepp Im Dörfli mitten im Herzen der Schweiz

  • Moinsen dann auch hier.


    öööhhmmm.....also .....hust.....ich wüßte da auch noch jemanden, einen gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz lieben, dicken, alten Brummbär der einen prima Trauzeugen abgeben würde. Is nen ganz netter.......(wenn er schläft) Wichtig is halt nur, das ihr immer genug Mettbrötchen mit Zwiebeln parat habt, ohne die wird er schnell zur kleinen Diva ;-)


    Kann mich der melli-ohz auch nur anschließen. Wieder mal sehr sehr schön geschrieben. Danke, Du oller Schweizer Jungspund ;)


    Muss wech......meine tägliche Dosis Mett wartet....Ihr wisst ja.......ohne Mett wird der Tag nicht fett ;-)

  • Zwei Jahre sind vergangen…



    Wir konnten die Wirtschaft in der Region, wieder richtig in Schwung bringen!


    Als einziger funktionierender Bauernhof, haben wir mehr als zu tun und mussten die Hochzeit verschieben.


    Unser Hof ist im Hochbetrieb, unsere Offiziellen Zahlen sind im 6-stelligen Schwarzen Bereich.


    Wir haben nun 30 Kühe, 34 Schaffe und 21 Brahman.


    Teil 62



    Teil 62


    Laure wollte mit den Brahman Kühen, etwas Exotisches versuchen und mit diesen, die Neugier und Freude der Einwohner wecken.


    Zu uns kommen sehr viele Kinder mit ihren Eltern, bei uns dürfen die Kinder die Tiere Streicheln und Füttern, wenn Laure dabei ist.


    Zum Beispiel kommt jeden Tag ein Mädchen mit Tourette Syndrom, ihr Name ist Cindy, seltsamer weise geht es ihr viel besser, wenn sie mit den Tieren Zeit verbringt.


    Laure liebt es, sich um die Tiere zu Kümmern und sich mit den Kindern zu beschäftigen.


    Unser Fuhrpark ist auch ziemlich gewachsen.


    Doch, wir warten immer noch etwas mit den neuen Maschinen.

    Ich kann schliesslich die Alten selbst reparieren und warten.


    Wir konnten uns auch Land von dankbaren Einwohnern günstig ergattern.


    Wir haben es sehr streng, wir haben sehr viel Arbeit, doch wir sind so glücklich wie noch nie und können unser Leben im Dorf endlich voll und ganz geniessen!


    Wir helfen auch den Leuten im Dorf, wo wir können.

    Zum Beispiel haben wir uns extra eine Kleine Ballenpresse gekauft, denn der Reiterhof vom Dorf hat keine Maschinen für die grossen Ballen und machen alles von Hand.

    Wir mähen für die gesamte Region die Strassenränder.

    Wir transportieren Schüttgut für verschiedene Firmen.


    Ihr seht, uns ist es nicht langweilig geworden…


    Wir geniessen nun ein ganz besonderes Ansehen im Dorf und Umgebung.


    Unsere Verschobene Hochzeit, findet endlich in 4 Wochen statt.


    Die Trau Zeugin für Laure ist melli-ohz und für mich HeMoe72 .


    Marc wird unser Chauffeur.


    Es wird ein Grossartiges Fest, mit einem RIESEN Buffet, Getränke aller Art, Music bis zum Abwinken und Hoffentlich all unsere Freunde und Bekannten.


    Wir haben ganz viele Einladungen versendet, mal sehen wer sich alles anmelden wird…


    Wir haben endlich, das Leben wovon wir geträumt haben und Laure und ich sind so unzertrennlich, wie noch nie…

  • Na das sind doch mal gute Nachrichten.

    Dann wünsche ich den beiden viel Glück für ihre gemeinsame Zukunft und ein schönes Hochzeitsfest.

    Vergesst aber um Himmels Willen die Mettbrötchen nicht.

    Trinkt für mich einen mit. aber nicht so viel...ich vertrage im Alter nicht mehr so viel...

    Viele Grüße

    Leo

    <<<<< Rettungsgasse - rettet Leben >>>>>

  • Moinsen meine lieeeeben Mettbrötche.........äääähh....neeeeeeee meine lieben *hust* Mitleser und Mitleserinnnenennennen und so


    Na, das freut mich aber sehr. Den Trauzeugen mach ich sehr gerne für den ollen Schweizer Jungspund. :):) Und mein lieeeeeeeeeeeber *hust* Leo630 da macht Dir mal keine Sorgen, ich habe IMMER eine Notration an Mettbrötchen bei mir. Für alle Fälle. Man weiß ja nie. Denn ohne Mett wird der Tag nicht fett ;) Aber ich gehe mal stark davon aus, das auch für mich genügend Mettbrötchens oder sogar ein Mettigel (wer kennt ihn noch???) kredenzt werden. Und natürlich trinken wir gerne einen (oder auch zwei, drei, fünf, zehn) für Dich mit. Wir brauchen allerdings dann keine Schnabeltasse. *hust* ;)8o


    So nu muss ich aber wech.....meine Mettbrötchen warten......ihr wisst ja ;)

    Habt Euch lieb

  • Im Moment finde ich weder die Zeit zum Lesen, noch zum Schreiben. Aber ich freue mich sehr darüber Laure's Trauzeugin zu sein und Bedanke mich für die Einladung.

    Sehr schönes Kapitel und schön zu sehen das bei den beiden endlich Ruhe einkehrt.

  • Guten Morgen Liebe Seppler und Sepplerinnen... oder so...


    Bitte entschuldigt meine Abwesenheit, ich bin diese Woche geschäftlich sehr viel auf Reise und werde die ganze Woche nicht dazu kommen mit der Story fortzufahren...

    Sorry

    Doch die Story ist nicht zu ende, keine Angst


    Viele Grüsse aus der Schweiz

  • Guten Morgen Liebe Seppler und Sepplerinnen... oder so...


    Ja, ich lebe noch!


    Ich habe gerade viel zu viel um die Ohren und seit meinem Letzten Post nicht einmal meinen Rechner gestartet.


    Sorry hierfür!


    Sobald wieder alles läuft, wie ich es mir wünsche kommen die Fortsetzungen.

    Bis Bald und viele Grüsse aus der Schweiz

  • Moinsen alter Obersepp.....


    danke für die Info, hab mir ja schon richtig Sorgen gemacht.......;-)


    Alles gut, mach erstmal Deine Geschäfte oder was auch immer (z.B. Geld umschichten....Eure Lieblingsbeschäftigung in der Schweiz, gell? 8o) fertsch und dann kannste wieder hier weitermachen.......


    Bis denne und Grüsse zurück aus Hessen.....muss wech, mein Frühstück wartet ;-)

  • Guten Morgen alle Zusammen.

    Ich bin wieder Auferstanden...

    Der Sepp ist zu mir gekommen und hat mir die Ohren lang gezogen warum er im dauerschlaff ist!

    Sorry dafür!

    Ich habe momentan sehr viel um die Ohren...

    Für mich steht gerade einen konsequenten Job Wechsel bevor und gesundheitlich war ich auch etwas Angeschlagen...

    Dazu kommt noch dass, durch diese Affenhitze in meinem Büro wo mein Rechner Steht unerträgliche 41Grad herrschen.

    Ich hoffe nur das ich euch durchs lange warten nicht verliere und freue mich wenn ihr bei der Fortsetzung wieder mit uns dabei seit.

    ich kann jedoch noch nicht zu 100% sagen wann, denn dieses Wochenende bin ich wieder Unterwegs und ich gehe bald in den Urlaub.

    werde mein bestes geben..

    Schöner Tag und bis bald