[Offiziell] Erste Ankündigung LS19

  • Für alle die kein Glück beim Denken haben.


    Das ist ein CGI Trailer (CGI -> Computer Generated Imagery = Computer generierte Grafiken).


    Wenn das noch nicht genügt: Der Trailer stellt KEINE Spielgrafik dar !

    ...wandelt Kaffee in xml's um...


    Spezialisiert auf: Texturen, Ingaming, Animationen, Tutorials und Dinge an die noch keiner zuvor gedacht hat


  • Die ersten Neuerungen im LS 19.



    Re: Landwirtschafts-Simulator 19: Farm like never before.
    Zitat
    Beitrag von Lisertan » Do 15. Feb 2018, 13:55franke81 hat geschrieben: Do 15. Feb 2018, 13:47Lisertan hat geschrieben: Do 15. Feb 2018, 13:02



    Eine kleine Liste was wir an der Engine gemacht haben:



    Der Himmel ist nun Dynamisch. Die Wolken sind 3D Onjekte und werden dunkler wenn es anfängt zu regnen (ja man kann regen vorraussagen wenn man in den Himmel schaut)
    Sonne und Mond sind da und wandern über den Himmel wie sie sollen
    Neuer Nebel
    Außerdem an der Engine direkt hinzugefügt:
    Depth of Field
    Color grading / Tone Mapping
    High Dynamic Range Rendering
    Bloom
    Global Illumination (SSAO)
    Dynamic Eye Adaptation
    Light Scattering

  • :moin:


    Scheint ja so, als hätte Giants da einiges vor, wenn man das Video betrachtet, bleibt abzuwarten was am Ende da raus kommt. Ja ist ein CGI, aber was man umsetzt bzw umsetzen will wird man dann Ende des Jahres sehen, oder halt auch nicht :D

    Gruß
    BlackWolve

  • Also worüber ich mich sehr freuen würde, wenn Giants im Forst auch noch ein bisschen gas gibt, wenn es eine neue Engine gibt, besteht ja vielleicht jetzt mal die Möglichkeit dass die Zangen mal "richtig" zu machen :whistling:

    May the Forst be with you!

  • Falls da wirklich JD kommt, besteht vielleicht auch die Hoffnung dass da was im Forstbereich kommt, ich denk da an Harvester und Rückezug ^^ Aber auch mal ein paar richtige Traktoren wären natürlich hammer

    May the Forst be with you!

  • Im ersten Moment dacht ich mir nur: Ohh nein bitte nicht schon wieder eine U.S Map. ich bin ja mal gespannt. Hoffentlich kommt auch wirklich eine gescheite Eu Map. Alles andere werden wir ja dann sehen :P

    :moin:
    Ich denke, die gescheiten Maps werden auch hier wieder um Nachgang von den Moddern kommen. Zu Beginn aber vorsichtig sein, denn wie immer bei einem neuen LS will fast jeder der erste sein, und darunter leidet dann leider die Qualität.

    Gruß
    BlackWolve

  • Bin aber gespannt. Hab mitbekommen das ein Modder von Realismus Modding (Seasons mod ersteller) jetzt bei Giants arbeitet! Er will aber gleichzeitig noch Mods und Maps für und mit seinem Mod team erstellen.
    Es bleibt abzuwarten aber ich denke Seasons wird als wählbare Funktion kommen in LS19. Wenn die jetzt schon einen Modder vom "Seasons Team" geholt haben.


    LG DerSimonYT

  • :moin:Ich denke, die gescheiten Maps werden auch hier wieder um Nachgang von den Moddern kommen. Zu Beginn aber vorsichtig sein, denn wie immer bei einem neuen LS will fast jeder der erste sein, und darunter leidet dann leider die Qualität

    Na das ist klar. Aber eine gewisse Auswahl bei den Standard Maps wäre schon wünschenswert.

  • Alle infos zusammen



    Bisher bekannte Informationen


    • LS19 wird im Herbst 2018 für PC (Windows/Mac), PlayStation und Xbox One erscheinen.
    • Keine neue Grafik-Engine, aber eine komplett/grundlegend überarbeitete GIANTS Engine - Änderungen:

      • prozeduraler Generierung von Himmel und Horizont (dynamischer Himmel)
      • Wolken sind 3D-Objekte (Voxel) und beeinflussen die Beleuchtung der Szenerie (man kann z.B. Regen voraussagen, wenn man in den Himmel schaut, da die Wolken dunkler werden)
      • Sonne fungiert als "echte" und nicht statische Lichtquelle und sorgt für dynamischen Licht- und Schattenwurf (Sonne und Mond wandern über den Himmel)
      • neuer volumetrischer Nebel
      • Außerdem an der Engine direkt hinzugefügt:

        • Depth of Field (Schärfentiefe)
        • HDR (High Dynamic Range) Rendering
        • Bloom
        • SSAO (Screen Space Ambient Occlusion)
        • Light Scattering (Licht wird von der Sonne gebrochen)
        • PBR (Physically-Based Rendering)
        • Color Grading / Tone Mapping
        • Global Illumination (SSAO)
        • Dynamic Eye Adaptation
    • Grafik wird nochmals einen deutlichen Schritt in Richtung Fotorealismus machen. Objekte in der Nähe sind scharf und je weiter sie weg sind, desto weniger scharf werden sie und die Farben werden schwächer - wie auf einem Foto eben.
    • Neue Tierarten: Pferde, (Hunde)
    • 2 komplett neue Karten (amerikanische Umgebung, europäische Umgebung) und eine überarbeitete Karte (Estancia Lapacho aus dem LS17)
    • 2 neue Fruchtsorten
    • neue landwirtschaftliche Aktivitäten
    • brandneue Mechaniken
    • Neue (große/weltweit bekannte) Lizenzpartner
    • Größter (lizensierter) Fuhrpark, den es je gab
    • AGCO/Fendt IDEAL Mähdrescher wird dabei sein
    • Helfer wird nochmals verbessert
    • neuer Editor zur Anpassung des Charakters
    • neues/überarbeitetes Missionssystem, um neuen Spielern den Einstieg zu erleichtern
    • Reguläre Multiplayerspiele weiterhin mit maximal 16 Spielern
    • Aussage bzgl. Systemvoraussetzungen: Wenn der LS17 ohne Probleme läuft, wird der LS19 bestimmt auch laufen. Wenn LS17 schon nur noch mit Mühe läuft, wird es allerdings knapp.
    • Auf dem Community Event "FarmCon 18" von GIANTS Software (14.-15.07.2018 im HORSCH FITZentrum in Schwandorf) wird es den ein oder anderen exklusiven Einblick in den Landwirtschafts-Simulator 19 geben. Auch Fragen zur neuen Version werden dort beantwortet.

    Quelle : LS-Info

    ⓜⓞⓓⓓⓘⓝⓖ ⓦⓔⓛⓣ 4 ⓔⓥⓔⓡ
    :moin: :hier: :MW:


    :drummerGerrit::HabenWillFendtBB::Kempf:

  • Gebe zu, dass ich auch gespannt bin, was der LS19 so bringt. Neue Fruchtsorten hören sich für mich schon gut an (Hoffe aber nicht, dass Zuckerrohr schon eine davon ist). Pferde- Naja, nicht wirklich. Da hätte ich mir schon lieber einen Bullen gewünscht, so dass man vielleicht mal eine richtige Viehzucht aufbauen kann.
    Größeren Fuhrpark halte ich auch nicht für wichtig. Lieber mal die Hersteller, wo man schon hat, richtig nutzen. Wenn man schon z.B. fast alles von Pöttinger in der Grünlandtechnik hat, warum dann keine Torro oder Jumbo Ladewagen im LS17. Dafür einen von Strautmann...? Aus meiner Sicht haben sie schon zu viele Hersteller, wo nur minimal ausgeschöpft werden.
    Einfach mal das, was sie schon haben mal weiter ausbauen. Und nicht immer wieder etwas über das Knie brechen und Hauptsache irgendetwas neues bringen. Die User machen es doch vor, wie man das Spiel interessanter machen kann ?(


    Größte und beste Änderung wäre für mich immer noch, dass die Jahreszeiten von Haus aus kommen und die Fahrzeuge etwas mehr Grundfunktionen bekommen. Allrad sollte bei den Schleppern schon drinnen sein ohne extra dafür wieder einen User-Mod benötigen zu müssen (War nur ein Beispiel. Gegen noch mehr Grundfunktionen habe ich nichts einzuwenden).


    Für die Karten: Da sollten sie Farmer Andy und Ifko einen gescheiten Betrag überweisen und die Funktionen der HBR als Grundlage verwenden. Dafür ein paar Lizenzen weniger für Hersteller kaufen und das Spiel hat alles, was man braucht (Und das gesparte Restgeld und die Zeit für dynamischen Boden investieren).


    Alles andere hört sich gleich an wie alle 2 Jahre: Helfer wird besser, Grafik wird besser, neue Karten... Giants überrascht immer wieder mal und so warte ich brav auf das Endprodukt. Alles andere, was geschrieben wird oder irgendwelche Gerüchte, die gestreut werden, interessieren mich eigentlich nicht wirklich :pardon:


    Ist nur meine Meinung. MfG RubberDuck76

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier,FC Köln mein Lebenselixier!
    Rot und Weiß wir werden zu dir stehen,diese Tradition wird nie vergehen!

  • Lieber mal die Hersteller, wo man schon hat, richtig nutzen. Wenn man schon z.B. fast alles von Pöttinger in der Grünlandtechnik hat, warum dann keine Torro oder Jumbo Ladewagen im LS17. Dafür einen von Strautmann...? Aus meiner Sicht haben sie schon zu viele Hersteller, wo nur minimal ausgeschöpft werden.
    Einfach mal das, was sie schon haben mal weiter ausbauen.

    Ja da geb ich dir zu 120% Recht, da könnte man wirklich noch ein bisschen Gas geben... Wobei ich denke/Hoffe dass Giants zum "Jubiläum" wohl noch ein paar Extras auf Lager hat ^^

    May the Forst be with you!