Die perfekte PDA-Map erstellen

  • Zum Tutorial:
    Die perfekte PDA-Map erstellen


    Dieser Thread ist für euer Feedback gedacht. Sollte etwas unklar sein oder jemand Probleme haben, etwas bestimmtes zu verstehen, kann hier gerne nachfragen.
    Lob und Kritik ist natürlich auch immer willkommen :)



    "Wie kann man eine PDA-Map erstellen, die nicht auf die 2048x2048 Pixel vergrößert werden muss, die Straßen und Felder genau übereinstimmen und man wirklich alle Details erkennen kann?"
    Welcher Mapper hat sich diese Frage wohl noch nicht gestellt?
    Das Ziel dieses Tutorials ist es, diese Frage so gut wie möglich zu beantworten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Manuel

    Liken nicht vergessen ;]

  • Also ich habs gerade Probiert im LS 19 klappt das ganze leider nicht mehr wie beschrieben weil unter anderem die Camera nicht so funktioniert wie dort beschrieben wird.

  • Seit einiger Zeit kann man im GE in den Attributes der Camera "Orthographic" aktivieren. Damit spart man sich einiges an Arbeit, das im Tutorial momentan hauptsächlich unter Punkt 2.1 beschrieben wird.


    Das Tutorial werde ich bei nächster Gelegenheit aktualisieren. Der erste Teil davon sollte aber auch im LS19 noch funktionieren.


    Aktuell funktioniert es so:

    Neue Kamera erstellen, Orthographic aktivieren, Translate Y auf 1000, Rotate X auf -90, Near Clip auf 10 und Far Clip auf 3000 und "Ortho. height" auf ca. 2100 (Schrittweise um 100er Schritte erhöhen, wenn nicht die ganze Map in einem sichtbar ist.

    Die genauen Werte sind nun im Tutorial bei Schritt 2.1 zu finden: Die perfekte PDA-Map erstellen

    Mit freundlichen Grüßen
    Manuel

    Liken nicht vergessen ;]

  • Ich habe das Tutorial nun auf LS19 angepasst. Änderungen gab es hauptsächlich bei den Punkten von Kapitel 2.


    Irgendwie klappt das bei mir mit der Wassertextur nicht so ganz. Selbst wenn ich Shader und Texturen entferne bleibt das Wasser transparent. Was mache ich da falsch?

    Das Wasser hat sich mit LS19 geändert. Das hat im GE bereits eine Farbe. Wenn du das Wasser also unverändert lässt und die genauen Kameraeinstellungen vom Tutorial verwendest, sollte das Wasser sichtbar sein.

    Die perfekte PDA-Map erstellen

    Mit freundlichen Grüßen
    Manuel

    Liken nicht vergessen ;]

  • Hallo Manuel

    Erst einmal vielen herzlichen Dank für das tolle Tutorial dass auch für mich als Neueinsteiger wirklich wahnsinnig leicht zu verstehen war.
    Daher möchte ich auch gerne mal mein Ergebnis zeigen

    Meine Ausgangs PDA Map
    ==> KLICK MICH <==

    Nach dem ersten Erstellen mit dem Giants Editor (Einzelscreenshot auf 2048x2048 skaliert)
    ==> KLICK MICH <==

    Endresultat (64 Einzelscreens 8x8 Raster)
    ==> KLICK MICH <==

    Nochmal einen herzlichen Dank und einen schönen Gruß

    pyst4r aka Manuel

  • Ich kann dir gerne sagen wie ich die Camera eingestellt habe für die einzelscreens, und die hab ich dann in photoshop halt zusammen gefummelt, felder nachgezeichnet, höfe nachgezeichnet. Arbeitszeit ca 6 Stunden

  • Falls sich wer daran orientieren möchte, ich habe die Kamera für mein Raster folgerndermaßen eingestellt


    The-Alien-Paul hab dir ma ne kleine Tabelle erstellt so wie ich die Camera eingestellt hab


    Ich beziehe mich dabei auf die unter 2.1 im Tutorial beschriebenen Einstellungen der Camera
    Habe die identische Einstellungen für das erste einrichten der Camera benutzt und dann die Ortho. Height von 2100 auf 2200 gestellt.
    Mit diesen Einstellungen habe ich den ersten "neuen Screenshot" erstellt.

    Danach habe ich mir die Camera wie folgt bei Translate X und Translate Z eingestellt. Ortho. Height habe ich einen Wert von 500 eingestellt.
    pda_map_raster.png

    Manuel
    darfst du gerne im Tutorial mit einbinden für andere als Anlehnung.


    Dann hab ich mit diesen Einstellungen nun 64 Screens angefertigt und die im Photoshop übereinander gelegt, dann im Verhältnis 1:1 ausgeschnitten, also ist es nicht schlimm wenn ihr bei den Screens Teile die nicht zur Map gehören (backdrops) mit screenshotet. Diese habe ich dann ganz am Ende weggeschnitten und das Bild dann noch von ca 7000x7000 auf 4096x4096 (in meinem Fall da 4-fach Map) skaliert.

    Die Felder und Hofflächen habe ich dann mit Photoshop ebenfalls noch nachgezeichnet

    Nachtrag:
    Meine Desktop Auflösung ist 1920x1080, sollte ich noch dazu erwähnen, davon hängt es ja auch ab wieviele bilder ihr theoretisch braucht