Gebiet Riedwädle im Schwabenland

  • Moin


    Ich möchte euch heute an meinem Projeckt Teilhaben lassen. Nun ich Spiele seit dem LS2011 ne schon vorher.... ach egal und dachte bereits im 19er ich mache diese Map..... Dort warf ich es schnell über den haufen da ich absolut keine Ahnung davon hatte. Jetzt hab ich mir in Youtube einige Tutorials angeschaut für den 22er und gemerkt, dass es ist ja viel einfacher geworden ist aber dennoch eine große herausforderung darstellt. Lange rede kurzer sinn....

    Ich bin dabei ein Schönes gebiet im LS nachzubauen. Ganz Real schaff ich es leider nicht bzw ist auch kaum möglich im LS. Aber der Grund Passt.



    Hier ist nun das gebiet von Oben.



    Leider musste das kleine Riedwäldle letztes Jahr arg abgeholzt werden. Dies habe ich nicht in der Karte berücksichtig! Dort der Wald ist natürlich Käfer frei und Fichten voll :)

    Wie ich das mit den Wohngebiten und der Mapgrenze löse weiß ich derzeit noch nicht. Vermutlich werden dort nur wenig Häuser stehen und noch mehr Wald entstehen.

    Ich habe bereits das Strassennetz soweit Fertig gelegt und die Felder gezeichet.Das Terrain ist natürlich anders als im Realen so dass man gut Spielen kann...

    Weit bin ich natürlich noch nicht aber ohne Fleis kein Preis!


    Werde euch weiter auf dem Laufenden halten über den Fortschrit der Map Riedwäldle!


    Das Riedwäldle von Rechts angesehen.



    Von der nähe vom Haupthof:

    und hier noch andere Stellen der Map:




    Über Tips und Anregungen bin ich gerne Dankbar

    Natürlich hab ich auch viele Fragen......

    Würde mich Freuen wenn man mir mit Rat und Tat zur seite steht.



    Bis dann.....


    Ich Reite zurück in den Editor....

    Wer Rechtschreibfehler findet und sich darüber aufregt, darf sie gerne behalten! :P:P

  • Post by Maddin1986 ().

    This post was deleted by the author themselves: hat sich erledigt :) ().
  • Sooo nun gibts die ersten Ingame Bilder nach einer Woche Arbeit. Gut dass ich Urlaub hab.


    Das grobe gestalten ist nun fertig. Nun bin ich gerade am Gameplay einbauen also felder und länder definieren, die ganzen sachen einbauen

    wie verkaufstellen, händler usw. ganz zum schluss nehme ich mir noch die Deko wie schukeln, stromkästen usw und den feinschliff vor



    Der Hof von weitem




    Hier schon näher

    zu dem Bild hab ich ne Frage an euch: Habt ihr eine idee wie ich das gefranze vom Gras an dem Straßenrand lösen kann? das ist was, was mir noch nicht so gefällt.



    Ja und der Hof näher :) Danke an BernieSCS für dieses schöne und vorallem Passende Set... halt.... beide Sets :)


        

    Wer Rechtschreibfehler findet und sich darüber aufregt, darf sie gerne behalten! :P:P

  • Habt ihr eine idee wie ich das gefranze vom Gras an dem Straßenrand lösen kann? das ist was, was mir noch nicht so gefällt.

    Das Gefranze ist technisch bedingt durch die begrenzte Auflösung und die Bodenwinkel. Man kann es in gewissen Grenzen verbessern, indem man die Texturdichte erhöht, also die Anzahl der Pflanzen pro Flächeneinheit. Das kostet aber Performance.

  • Das Gefranze ist technisch bedingt durch die begrenzte Auflösung und die Bodenwinkel. Man kann es in gewissen Grenzen verbessern, indem man die Texturdichte erhöht, also die Anzahl der Pflanzen pro Flächeneinheit. Das kostet aber Performance.

    ok Danke, dann lass ich das mal so aber ich hab da ne Idee weiß aber ned obs optisch passt....


    Was mir eingefallen ist. Hab nun nur 2 landhänder und ein holzwerk eingeplant.... wie wichtig sind euch käserei mühle und bäckerei? oder Reicht das man Milch und eier beim Landhändler und supermarkt verkaufen kann? Platz für plazierbares hab ich bereits geschaffen und werde ich nochmals ne fläche einbinden


    mir selbst ist das nicht so wichtig, war nie ein freund von Forst und produktionen. die Gewächshäuser ok (liegt auch am Beruf) aber war nie ein freund von sonstigen produktionen.....

    hauptsache ich kann mein getreide, eier und milch verkaufen^^


    Der Moment wenn man Tränen in den Augen bekommt.....


    Man sieht es hat alles funktioniert...58 kaufbare Flächen (darunter einmal 3 Wälder und einmal 2 Wälder viellcht trenn ich das noch wenn ich die anderen 5 Farmländer ned brauch....) die Felder Funktionieren eines ist Reserviert für die Strassen^^ damit das Schneeschiebe und Salz streuen auch funktioniert


    Edit by HoFFi:
    Vierfachpost zusammengefasst. Bitte die Bearbeiten Funktion - unten rechts im Beitragsfenster zu finden - nutzen, wenn noch keine Antwort auf den letzten Beitrag erstellt wurde.
    Zum Verständnis, wo man diese findet hier ein Bild, die Buttons erscheinen wenn man mit der Maus in diesen Bereich fährt.
    capture_06262014_1604zhs6t.jpg

    Wer Rechtschreibfehler findet und sich darüber aufregt, darf sie gerne behalten! :P:P

    Edited 3 times, last by da-hoffi: 3 Beiträge von Maddin1986 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Was mir eingefallen ist. Hab nun nur 2 landhänder und ein holzwerk eingeplant.... wie wichtig sind euch käserei mühle und bäckerei? oder Reicht das man Milch und eier beim Landhändler und supermarkt verkaufen kann? Platz für plazierbares hab ich bereits geschaffen und werde ich nochmals ne fläche einbinden

    Hi Maddin,


    ich war noch nie Fan von Produktionen, ich fahre die Mühle an und das wars im Prinzip. Was ich allerdings gemacht habe ist das ich mir ne Ölmühle hingesetzt habe, aber das wars halt auch eben. Ich würde auf die Produktionen verzichten und sie stattdessen nach dem Vorbild der Giants Maps platzierbar belassen. Irgendwo nimmt das ja sonst ja auch überhand.


    Die Platzierten eventuell auch verkaufbar :-)

  • Hallo Maddin,

    ich würde auch keine Produktionen verbauen. Das ist ein Landwirtschaftssimulator und kein Fabriksimulator. Die 2 Landhändler wo man alles verkaufen und evtl auch Kaufen kann (z.B. Mineralfutter, Getreide, usw.) sowie ein Sägewerk für Stämme und Hackschnitzel reichen aus. Eine Stelle zum Milch verkaufen noch und gut ist. Wenn jemand die Produktionen haben möchte kann derjenige diese ja selber platzieren. Bau lieber 2 oder 3 schnuckelige, schön dekorierte kleinere Höfe ein (vergrößern kann man immer ;) ). Z.B. einen mit Kühen, eine mit Schweinen und einen mit Schafen und Hühnern oder so.

    Das ist nur meine persönliche Meinung!

  • ich war noch nie Fan von Produktionen, ich fahre die Mühle an und das wars im Prinzip. Was ich allerdings gemacht habe ist das ich mir ne Ölmühle hingesetzt habe, aber das wars halt auch eben. Ich würde auf die Produktionen verzichten und sie stattdessen nach dem Vorbild der Giants Maps platzierbar belassen. Irgendwo nimmt das ja sonst ja auch überhand.

    genau so mach ich es auch... hab mir jetzt intensiv die plazierbaren Objekte angeschaut und bin zu dem entschluss gekommen, die passen alle toll in die Karte wenn man sie selbst plaziert :D die größe ham se jedenfalls....

    für Großkonzerne und riesige Maschienen ist die Karte eh nix. ok man braucht n paar PS mehr bei dem ein oder anderen Feld aber gut ....


    Hab noch 4 oder 5 Länder frei.... das sollten reichen... wenn nicht kann sich jeder n Flaches feld Opfern.....

    hab den Kieslaster schon angerufen der soll da mal n paar Flächen planieren mit seinem Trupp....



    hier mein ergebnis:

    Wer Rechtschreibfehler findet und sich darüber aufregt, darf sie gerne behalten! :P:P

  • habe nun die verkaufsstationen und co intigriert....



    nun meine Frage, weiß das jemand zufällig?

    Ist es Möglich, den Pferdestall, die Scheunen und die Gewächshäuser zwar zu von grund auf zu plazieren , aber das diese mir nicht gehören bevor ich das land nicht kaufe?

    Derzeit kann ich es leider ingame verkaufen....


    Gibts da ne möglichkeit und wenn ja welche?

    Wer Rechtschreibfehler findet und sich darüber aufregt, darf sie gerne behalten! :P:P

  • Hallo Maddin


    Wird es diese Map nur für PC geben? Oder machst Du Sie auch für die Konsolen?

    Das was ich bis jetzt gesehen und gelesen habe, gefällt mir sehr sehr gut 👍


    LG SpeziFisch85