Diverse Zierteile in Chrom darstellen

  • Kommt drauf an..

    Wurde der schonmal auf den 19er Standard gebracht? Da du fragst, wie das geht und gleich sagst, dass du keine Ahnung vom "Textursystem" hast (PBR, diffuse nutzten die wenigsten Fahrzeuge noch, abgesehen von den Armaturenbrettern), würde ich behaupten einfach vom 17er konvertiert.


    In dem Falle: Gar nicht, beziehungsweise nur pseudochrom per Textur, was aber auch nicht wirklich danach ausschaut.

    Für 'echte' Chromteile:

    Dafür müsste der LKW komplett durch Maya oder Blender geschleust werden.

  • Aber er muss doch Das neue Textursystem haben denn sonst geht die Farbwahl nicht oder? Oder täusche ich mich da?

    Mit freundlichen Grüßen...

    Alex :schaf:

  • Oder täusche ich mich da?

    This.


    Schau doch einfach in die Mod rein. Farbwahl ging auch im 17er. Der SupportShader macht es möglich auch im 19er die 17er Farbwahl zu nutzen. ;)

  • Er hat das neue Textursystem;)


    Nur wie kann ich das jetzt so machen, das ich auf die Zierteile Chrom raufbringe? Muss ich da etwa Farbwahl einbauen??

    Mit freundlichen Grüßen...

    Alex :schaf:

  • Und weiter? Davon bekommste auf einzelne Teile auch kein chrom rauf. :pardon:
    Kommst nicht umhin, das Modell NOCHMAL durch Blender / Maya zu jagen und den gewünschten Teilen chrom zu verpassen. :pardon:


    Edith: Außer du hast Glück und die Teile, die du verchromt haben willst, wurden vom Modder auf einem der colorMat Einträgen geschoben, was ich aber iwie bezweifle.
    Da hilft nur rumprobieren.

  • mhhmmm

    Kommst nicht umhin, das Modell NOCHMAL durch Blender / Maya zu jagen und den gewünschten Teilen chrom zu verpassen. :pardon:

    Die ganzen Teile ausbauen und wieder einbauen? Steh da echt am Schlauch:hmm:

    Mit freundlichen Grüßen...

    Alex :schaf:

  • Deswegen müssen die Teile trotzdem in Maya oder Blender, obgleich du die ausbaust und wieder einbaust. Wenn die Teile so oder so am Modell "gemerged" sind ist das eh unumgänglich, da du sie dann nicht ausbauen kannst. :D

    Die UV der Teile die Chrome werden sollen muss ja verschoben werden, wo steht man denn da auf dem Schlauch? ^^

    kkmc_cut_s_2hjn1.png

  • Deswegen müssen die Teile trotzdem in Maya oder Blender, obgleich du die ausbaust und wieder einbaust. Wenn die Teile so oder so am Modell "gemerged" sind ist das eh unumgänglich, da du sie dann nicht ausbauen kannst. :D

    Die UV der Teile die Chrome werden sollen muss ja verschoben werden, wo steht man denn da auf dem Schlauch? ^^

    Da hat er recht. So einfach ist das nicht. Vielleicht hilft dir das LS 19 Texturen system mit etwas Probieren bekommst du evtl Chrom hin. Oder du schaust mal beim Pickup, meine da gab es auch Chrom für die Räder als auswahl. Kenne mich mit dem neuen Material System aber 0 aus


    iimprovemoddingweltwpb41.png

    Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt.