Rauch AXIS 30.2 M-EMC 1.0.0

Düngerstreuer der Firma Rauch

Bei dem AXIS 30.2 M-EMC handelt es sich um einen Düngerstreuer aus dem Hause Rauch, neben Mineraldünger ist der Streuer unter anderem auch in der Lage Kalk zu streuen.

Der Streuer ist für kleinere Betriebe ebenso geeignet, wie für größere. Kundenspezifische Konfigurationsmöglichkeiten runden das Gesamtkonzept des Rauch AXIS 30.2 M-EMC ab.

Log errors

-keine

-Giants Software : Originalmodell Kuhn AXIS 40.2 M-EMC-W

-Seme von Moos Agrar : Modelländerung Rauch mit Decals

-MB-Trac_Power : Modelländerung und Konfigurationen



Hier an der Stelle nochmal ein ganz großes Danke an Seme für die Freigabe seiner Decals!

-Die Funktionen des Streuers basieren auf den Standard-Specializations des Landwirtschafts-Simulator 19

  • Hallo,

    ich Düngerstreuer ist wirklich schön.

    ABER: Mir ist aufgefallen das der Streuer wenn man per Helfer arbeiten lässt sich absenkt aber warum?


    Gruß Kramurx

    • In der XML unter dem Atribut "ai" folgendes eintragen:


      <needsLowering value="false" />



      Werd ich mit dem nächsten Update ändern.



      MfG

      MB-Trac_Power

    • Dankeschön. =)

  • Hallo,

    habe den Streuer das erste Mal gestern ausprobiert und finde ihn Klasse. Ein super schöner kleiner und günstiger Streuer mit vernünftigen Auswahlmöglichkeiten bei der Ausstattung. Sehr gut gemacht! Danke!

  • hi, geile mod, könntest du vielleicht auch die hydraulisch angetriebene h- baureihe basteln? wäre echt geil

    • Hallo Battletank2002, Danke für den netten Kommentar, deine Idee klingt verlockend, aber ich denke eher nicht, dass ich noch eine 2. Baureihe basteln werde.

      Solltest du aber die Lust verspüren es mal selber zu versuchen, vergiss nicht dir die Freigabe der Decals bei Seme zu holen. Meine brauchst du nicht ;)


      MfG

      MB-Trac_Power

    • ok, trotzdem danke, und ich kann zwar modden, aber wenn dan ist es nur irgerndwie zusammengepuscht :D

      und die h- baureihe unterscheidet sich nur darin, dass sie hydraulisch, nicht mechnaisch wie bei der m- baureihe angetrieben werden

    • Wenn, möchte ich auch den Hydraulikkreislauf vernünftig integrieren, nicht einfach nur einen Schläuch irgendwo anfangen lassen, da fehlen mir aber noch die Modellier- und Texturierfähigkeiten und momentan auch ein wenig die Zeit mich damit intensiver zu beschäftigen, sollte ich später die Zeit finden werde ich das nachholen, auch bei der Kreiselegge. Wenn das Config-Script erscheinen sollte kann man das sogar per Config lösen, dann hat man keine 2 Dateien im Ordner ;)



      MfG

      MB-Trac_Power