Beiträge von metalger1

    Seit wann warten wir auf deine Erlaubnis? :hmm:

    Eher als Aufforderung zu verstehen :P



    Ich muss ja sagen: Der 433 gefällt mir sogar noch besser als der 844. :P

    Den nehm ich auch weiterhin noch gerne! Schluckt quasi nix, holt aus seinen 3 Zylindern gut was raus und wiegt vor allem auch nur die Hälfte vom 844. Vor der Walze macht er eine gute Figur, genau so vorm Miststreuer und vom Düngerstreuer. Auch einen Planwagen kann man damit besser ziehen :D

    Ein Wochenende ohne Trecker ist möglich, aber nicht sinnvoll. Auch diese Woche fanden der 844 und 433 Einsatzmöglichkeiten. Darüber hinaus Konnte ich heute morgen noch ein bisschen altes Stroh mit einem 180er Puma abfahren. Da es bei uns seit einer Woche regnet ist auf den Wiesen erstmal Stillstand, meine Neuansaat steht zum Teil unter Wasser und auch die andere ist nicht befahrbar. Ich hoffe kommenden Freitag endlich Striegeln zu können, und hinterher mit dem Walzen die Vorbereitungen fürs Erste abzuschließen. Im April muss dann noch Dünger ausgebracht werden. Updates folgen! :D

    Kommentieren erlaubt :P

    433 und 844 im Einsatz^^ 433 und 844 im Einsatz^^ Bisschen Mulde fahren^^ 433 und 844 im Einsatz^^ 433 und 844 im Einsatz^^

    2 Tage früher als erwartet gibts das neue Update!


    Heute morgen fand mein Lohner des Vertrauens (mein Cousin) Zeit mir die Wiese einzusäen, was mit seinem 1190CVX und der 3m Saatkombi ziemlich schnell erledigt war.

    Da das Wetter gut war und der Regen der letzten Tage eigentlich nichts besonderes war, hab ich nach der Arbeit direkt die alte Zwillingsbereifung an unseren 433 angeschraubt (gewaltiger Kraftakt, gibt nur 2 Stellungen in denen die passen :D ) und bin mit der Walze los ins Moor. Hat zu 95% auch alles geklappt, die letzten 5% will ich mal verschweigen^^

    Jedenfalls sind hier die Bilder zum Update, ich dachte letztes mal zwar schon dass es noch schierer nicht geht, aber ich hab mich geirrt. IHC 433 mit Zwillingsbereifung, einfach gewaltig :D


    433 ready to rumble! :D War heute wieder stimmig^^ 1190CVX mit Amazone Sähkombi^^ 1190CVX mit Amazone Sähkombi^^

    Als kleiner Teaser für euch:


    Zum einen wird, wenn das Wetter mitspielt, kommendes Wochenende die Saat in den Boden gedrückt und das ganze angewalzt, zum anderen habe ich noch 2 Hektar dazu gewinnen können, also freut euch auf Updates vom Striegeln, Schleppen, Walzen und Dünger streuen. Ich hoffe ich finde die Zeit alles für euch festzuhalten! :popcorn:

    Ja Kinnas, anstatt wie ein normaler Mensch einfach mal Sonntag zu machen und die Füße hochzulegen, hab ich wieder mal andere Pläne gehabt. Nachdem ich heut morgen noch schnell beim Bauern im Stall war und die Kühe versorgt hab, gings mit meinem Projekt Wiese weiter :D


    Von einem bekannten hab ich mir einen IHC 745AS mit Frost Mosel 3-Scharpflug geliehen und die zerkleinerte Grasnarbe unter der Erde verschwinden lassen. Ich glaub ganz viel edler gehts nicht :D

    Hinterher gings dann mit meinem 844 und unserem alten Frost Federzinkengrubber bei zum Furchen zuziehen und Saatbeet vorbereiten. Alles in Allem ein gelungener Tag, bloß fehlt mir irgendwie ein bisschen das Wochenende :D :D


    844 XL beim Wiesenumbruch^^ IHC 745AS beim Wiesenumbruch

    wie ich im 19er

    Hahaha, alles was mit dem 19er zu tun hat ist leider (noch) nicht meine Abteilung, da muss ich Sie leider auf den Infoschalter (das Forum lol) verweisen^^


    Gib mir noch ein paar Monate, irgendwann ist die Lust wieder da, dann Fuchs ich mich da wieder ein^^

    Ich hab bei mir auf dem Heubalken ein Verteilsystem. Da kann ich mein Förderband anschließen und ab dann läufts fast automatisch. Ich bewege die Ballen theoretisch nur 2 mal von Hand. Vom Gitterwagen aufs Förderband und dann dort wo sie runterkommen nochmal zum Aufschichten. Bei den paar Tieren die wir aktuell haben und dem bisschen Zuwachs den ich plane sind die kleinen HD Ballen einfach viel zeitsparender und wirtschaftlicher :D Zumal die, wenn man es sich auf einen Rundballen umrechnet, im Verkauf auch mehr Geld pro Kilo geben. Wenns größere Ballen geben sollte dann würden das Quaderballen werden. Wir haben aktuell welche mit 90x90 Maßen (so circa), die kannste wenns sein muss auch noch von durch die Gegend schieben. Da hat jeder seine eigenen Vorlieben, muss ja in erster Linie auf den eigenen Bedarf zugeschnitten sein :D

    Hahaha, meine Moderation von diesem Thread ist echt der Wahnsinn :D


    Naja, egal... heute gibts jedenfalls wieder etwas Input, tatsächlich mal etwas reale Landwirtschaft weil... joa - LS19 taugt halt nix :P


    Vergangenes Wochenende gab es 15 Stunden mehr auf den Tacho für meinen 844. Ich habe eine Wiese dazu pachten können, dort wurden dann Freitag mit dem Mulcher Randbewuchs und Bentegras entfernt, sowieso von Hand (Stihl MS 311) die Hecken wieder auf Maß beschnitten. Samstag konnte ich für einen bekannten mit einem Kipperzug bestehend aus zwei 5,7 Tonnern etwas Kompost zur Deponie bringen, Nachmittags hab ich dann noch für einen Landwirt (mit seinem 511er Favorit) ein bisschen Mist eingearbeitet. Sonntag Nachmittag ging es dann los mit der Fräse zum Wiesenumbruch (siehe Bilder), was aufgrund von Schwarzwild und Moorvegetation von Nöten ist. Kommenden Sonntag steht das Pflügen auf dem Plan, ich hoffe Wetter und Terminkalender lassen das auch zu. Falls ich dazu komme mache ich euch natürlich auch ein paar Bilder davon^^


    Wiesenpflege mit dem 844 Wiesenpflege mit dem 844 Wiesenpflege mit dem 844

    Zeit ist das A und O. Ich mein Ok, ich hab damals eine kleinere Map auch binnen 7 Tagen gebaut ( aber 7 Tage mit bestimmt 15h Arbeit pro Tag an der Map :D ), ab Hermanns Eck saß ich aber halt ein ganzes Jahr. Ihr dürft euch davon nicht abschrecken lassen, das ist eine feine Sache. Abends nach Feierabend, man sitzt am PC und hat noch so ein halbes Stündchen Leerlauf.. einfach den GE an, ein bisschen Objekte hin und her schieben, und wieder einen Schritt weiter. So summiert sich das. Macht ja auch Spaß das ganze :D Einfach anfangen und gucken wie es ausgeht, und immer am Ball bleiben - dann wird das schon ;)

    Ich will euch ja nicht die Laune verhageln, aber ich arbeite aktuell an nichts. Weder wird der 19er gespielt, noch etwas dafür gebastelt :D Da hab ich keine Zeit und auch keine Lust zu^^


    Und wenn ich doch was vergleichbares zu Hermanns Eck starten sollte, dann liegt die frühstens an Weihnachten unterm Baum^^

    Ich habe hier jetzt erneut diverse Beiträge entfernen müssen. Diese wurden kommentarlos gelöscht, da ein Kommentar überflüssig ist.

    Alle paar Monate muss ich in diesem Thema auf die Kacke hauen und User zurechtweise, das nervt gewaltig. Nicht nur mich, auch den Autor, meine Kollegen und die User, die hier gerne vorbei kommen. Man sieht einen neuen Beitrag, freut sich auf qualitativen Input, und alles was man liest ist wieder die selbe Scheiße wie eh und je.


    Aus Sicht des Autors: Er erhofft sich durch die Benachrichtigung über eine Nachricht zu seinem Thread konstruktive Kritik und Feedback, bekommt aber nur nervige Downloadanfragen.

    Aus Sicht der Moderation und der restlichen User: Wir hoffen auf neuen Input zu diesem Thema, bekommen aber nur geistigen Dünnschiss zu lesen, da erneut auf die Regeln zu WiP-Threads verwiesen werden muss.


    Genau um diese lästige, immer wiederkehrende Diskussion zu vermeiden, haben wir diese Regeln. Die sind verbindlich, jeder der sich hier registriert hat sich damit einverstanden erklärt sich an unsere Forenregeln und die Anweisungen der Moderation zu halten!

    Wenn die Beiträge wenigstens sauber und ordentlich verfasst wären, aber nein. In 90% der Fälle wurde sich nicht mal die Mühe gemacht auf die Rechtschreibung und Optik des Beitrags zu achten, es wurde einfach nur schnell was in die Tasten gehauen und fertig. Wer sich nicht mal die Zeit dafür nimmt, wird auch nicht Ernst genommen. Ganz einfach.


    Ich bin es zwar Leid, verweise aber hier erneut auf die oben verlinkten Regeln! Muss ich denn wirklich erst Verwarnungen verschicken und den Bannhammer rausholen? Das kann doch nicht so schwer sein. Wenn dieses Thema euch wirklich interessieren würde, dann hättet ihr es komplett gelesen. Und dabei auch gemerkt, wie oft hier ( von mir und anderen ) auf die Regeln und das Unterlassen von Anfragen hingewiesen wurde! Der nächste der sich nicht an die Regeln hält kann seine Sachen packen und sich ein neues Forum suchen, dann gibts den Bann! :grumble: