Anregungen, Wünsche und Diskussionen rund um die Hof BergmannReloaded

    • LS17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin,
      zunächst Mal ein riesen Dankeschön dafür das ja jetzt der Wunsch nach mehr Bodenwinkeln in dem update erfüllt wird.
      Hatte es mir zwar mittlerweile selber eingebaut, aber so kann ich wieder auf die originale Map zurück greifen.

      Hätte da noch einen Vorschlag zur Gemüsezucht. Für Tomaten und Salat braucht man ja Mist oder Kompost damit
      sie gedeihen. Warum wächst der Kohl dann nur mit Wasser? Könnte man da nicht auch eine Düngeoption mit einbauen?
      Ne Schaufel voll Mist oder Kompost hat noch keinem Kohl geschadet...
      Zur Ernte der Kohl- und Salatköpfe sollte es auch eine Erleichterung geben. Wenn man alle Felder bepflanzt hat und das dann alles
      von Hand erntet, hat man ja keine Zeit mehr für all die anderen Arbeiten die auf der Map anfallen.
      Vielleicht gibts ja ne Möglichkeit wie bei den Apfelkisten, etwas mit UAL Script zu basteln, damit die Kohlköpfe und Salate
      von allein in die Kisten springen... Nur so ne Idee. Mir war das mit dem einsammeln nähmlich so mühseelig, so das meine
      Gemüseproduktion jetzt leider erstmal brach liegt.
      MfG
      FT
      "Rettet den Wald, esst mehr Spechte..." :thumbup:
    • Hallo und einen schönen Sonntag an alle.

      Zunächst möchte ich mich nochmal ganz arg beim Modding-Team bedanken für diese tolle Karte. Hof Bergmann spiele ich, trotz krummer Felder, sehr sehr gerne.

      Ich habe bei Snu jetzt die neue Version, die bald erscheinen soll, gesehen.

      Lieber Farmer Andy.. könntest du den Kühen auf dem Hof nicht nen Stück Weide lassen? Ich finde das schade, dass die Weidefläche jetzt komplett zugebaut wurde. die armen Kühe nur noch eingepfercht auf den Stall. Wenn ich mir dann vorstelle 200 Tiere in dem kleinen Stall zu beherbergen... da fühle ich mich als Spielerin und Tierliebhaberin echt mies.

      Ebenso die Schafe in dem Käserei-Stall... die sollten es genauso gut haben, wie ihr Kumpels auf der Weide, die „nur“ Wolle geben.

      Ich finde die Tiere sollten auch glücklich leben können. Mit Auslauf und dann schmecken Butter und Käse bestimmt nochmal 100% besser als vorher

      Klar, ich könnte die Kühe zu den Weiden bringen, aber ich hab sie lieber am Hof und die Weidefläche in der momentanen Version gefällt mir einfach viel viel Besser.

      Liebe Grüße und einen tollen Sonntag an alle

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Elphaba ()

    • Elphaba schrieb:

      Hallo und einen schönen Sonntag an alle.

      Zunächst möchte ich mich nochmal ganz arg beim Modding-Team bedanken für diese tolle Karte. Hof Bergmann spiele ich, trotz krummer Felder, sehr sehr gerne.

      Ich habe bei Snu jetzt die neue Version, die bald erscheinen soll, gesehen.

      Lieber Farmer Andy.. könntest du den Kühen auf dem Hof nicht nen Stück Weide lassen? Ich finde das schade, dass die Weidefläche jetzt komplett zugebaut wurde. die armen Kühe nur noch eingepfercht auf den Stall. Wenn ich mir dann vorstelle 200 Tiere in dem kleinen Stall zu beherbergen... da fühle ich mich als Spielerin und Tierliebhaberin echt mies.

      Ebenso die Schafe in dem Käserei-Stall... die sollten es genauso gut haben, wie ihr Kumpels auf der Weide, die „nur“ Wolle geben.

      Ich finde die Tiere sollten auch glücklich leben können. Mit Auslauf und dann schmecken Butter und Käse bestimmt nochmal 100% besser als vorher

      Klar, ich könnte die Kühe zu den Weiden bringen, aber ich hab sie lieber am Hof und die Weidefläche in der momentanen Version gefällt mir einfach viel viel Besser.

      Liebe Grüße und einen tollen Sonntag an alle
      Da bin ich tatsächlich voll und ganz bei dir, ohne die Weide geht da echt viel Liebe verloren. Mir perönlich ist auch die Kuhfutter Maschiene ein echter Dorn im Auge, weil das Teil auch irgendwie 0 nach Realismus aussieht und schon wieder die Futtermischwagen ausschließt.
    • Wieso sieht das nach 0 Realismus aus? Und wer zwingt jemanden, die stationäre Technik zu verwenden? Immerhin gibt's diese stationären Mischer.
      Mischtechnik Strautmann

      Tante Edit meint, ich hätte irgendwo diesen Kasten aus dem Stream mal als Selbstbauprojekt gesehen.

      Tante Edit² meint noch: Dieser Umbau mit dem Stall ist eigentlich noch realistischer, als die Geschichte mit der Weide am Stall, weil bei uns die Viehwirte allesamt einen Stall besitzen und die Weiden ausgelagert sind.
      LS 11/13/15/17 - Was ist zu beachten, wenn ich Mod-Support benötige!
      Log.txt einem Beitrag hinzufügen!

      Lesen UND verstehen sind, neben denken vor dem Schreiben, wichtig für die schriftliche Kommunikation!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lea Torash ()

    • Lea Torash schrieb:

      Wieso sieht das nach 0 Realismus aus? Und wer zwingt jemanden, die stationäre Technik zu verwenden? Immerhin gibt's diese stationären Mischer.
      Mischtechnik Strautmann
      der sieht ja auch gut aus, aber eben nicht das gerät was halt als mod schon existiert und in die HBMR eingefügt werden soll, ich habe ja nicht gesagt das es keine stationären futtermischer gibt, bitte auch mal genau lesen, aber nicht so einen, zumindest habe ich keinen gefunden, und der gemodete sieht einfach nur scheußlich aus ebenso wie die anderen stationären futtermischer derzeit. ist zwar meine meinung aber ihr könnt mir nicht erzählen das ihr solche futtermischer in RL schon mal gesehen habt oder diese eben auch schön findet und das soll auch keine beleidigung an die modder sein die jene welche entworfen haben.

      LS 17: Futtermischer Pack Platzierbar v 1.2.0.1 Platzierbare Objekte Mod für Landwirtschafts Simulator 17



      ich zitiere hier nochmal mich selber :"weil das Teil auch irgendwie 0 nach Realismus aussieht ".


      Ich mein nun gut, ich habe auch noch nie im RL oder sonst in irgendeiner weise einen Pigfood star oder einen seedmaster gesehen, aber da kann ich am ende des tages die tür zu machen und sehe sie dann nicht mehr, zudem ersetzen sie keine farmgeräte komplett oder auch nur ansatzweise.
      der 2. punkt ist einfach das der futtermischer riesig ist und einefach nur die schöne HBMR landschaft auf dem hof besudelt, da kann ich keine tür zu machen.
    • Hallo Zusammen,

      also dickes Lob für die Reloaded! Das Warten hat sich wirklich gelohnt.
      Auch ich hätte ein paar Anregungen für das Update....

      * mehr Objekte kaufbar machen (Kompost Master, Seed Master, Gemüseplantage, Apfelplantage, BGA, 1 Kuhweide dabei die zusätzlichen Kuhweiden kosten was)
      * Öffnungszeiten des Rathauses/Bank etwas anpassen (ich denke auch die Beamten können von 8.00 - 16.00 Uhr schlaf...äh arbeiten)
      * zweierlei Müllsäcke, die blauen sind Restmüll die weiterhin bei der Deponie entsorgt werden können, die schwarzen sind Bio Müll und könnten z.B. im Kompost Master entsorgt werden.
      * die Kücken nicht nur verkaufen sondern als Legehennen einsetzen

      Würde mich freuen......

      Grüße
      Ben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von benprojekt ()

    • benprojekt schrieb:

      Hallo Zusammen,

      also dickes Lob für die Reloaded! Das Warten hat sich wirklich gelohnt.
      Auch ich hätte ein paar Anregungen für das Update....

      * mehr Objekte kaufbar machen (Kompost Master, Seed Master, Gemüseplantage, Apfelplantage, BGA, 1 Kuhweide dabei die zusätzlichen Kuhweiden kosten was)
      * Öffnungszeiten des Rathauses/Bank etwas anpassen (ich denke auch die Beamten können von 8.00 - 16.00 Uhr schlaf...äh arbeiten)
      * zweierlei Müllsäcke, die blauen sind Restmüll die weiterhin bei der Deponie entsorgt werden können, die schwarzen sind Bio Müll und könnten z.B. im Kompost Master entsorgt werden.
      * die Kücken nicht nur verkaufen sondern als Legehennen einsetzen

      Würde mich freuen......

      Grüße
      Ben
      Hallo Zusammen,

      ich wäre auch für mehr kaufbare Objekte. Auch den Futtermischer könnte man so nur für die vermögenden Großbauen als kaufbares Objekt gestallten. Damit hat dann auch der Futtermischwagen noch seine Darseinsberechtigung.

      LG, skunk
    • Also mit dem platzierten Futtermischer habe ich keine Probleme, ich finde den sehr praktisch.
      Ich komme eher mit dem Futtermischwagen nicht zurecht ^^

      Für mich ist die Map so, wie sie ist einfach super.
      Nur die Tiere könnten mehr Platz haben, so wie ich es in meinem Post heute früh erwähnt habe.

      Wäre wirklich toll, wenn Farmer Andy da noch was machen könnte.
    • Servus,

      ich habe mir gerade das neue Video von da SnookieSnu angeschaut und muss sagen, dass die Neuerungen nicht schlecht aussehen aber ich würde mir wünschen, dass der Kuhstall wieder einen Freilauf bzw. Weide dazu hat. Vielleicht könnte man da eine "Verbindung" machen zu der Wiese?! Wenn man die Batterie benutzt ist sie eine Weide für die Kühe, sonst halt eine"normale" Wiese.... ;)

      Den Futtermischer brauche ich jetzt persönlich nicht, weil ich nur Gras und Heu verfüttere. :D

      Schöne Grüße

      Dominik :grisu:
    • Also ich möchte hier bei all den Vorschlägen nochmal dran erinnern, das einige viele den Seasons Mod spielen. wenn jetzt alles zu kaufbaren Objekten wird wie die Apfelplantage, Gewächshäuser, Weiden, Schafstall etc und dann jetzt sämtliches Wasser nur noch käuflich zu erwerben ist, katapultiert das komplett die schwierigkeit ins unendliche für season mod Spieler,weil ergo weniger eigene Gebäude (sprich nur der Hof) bedeutet weniger Fuhrpark.


      Also auf Deutsch, ich starte mit seasons mod auf Schwierigkeitsstufe mittel mit 20000 €, habe ca. 20000 Verkaufbare Felderzeugnis Einheiten, kaum Fahrzeuge zum Verkauf, nichts auf den Feldern und kein wasser für lau. jetzt stell ich mir die frage :" wie soll das gehen?"


      Dann müssen bei den ganzen anforderungen die Startvorgaben verändert werden.
    • Was ist mittel? Immer schwer bitte. :D

      - Fuhrpark verkaufen. Gibt immer so viel Geld, das man sich etwas gewinnbringendes von den kaufbaren Objekten kaufen kann (könnte).
      - Das an Fuhrpark kaufen, was man braucht und nicht nur rumsteht.
      - Alles ohne Helfer,mit manuell ankuppeln, manuell Planen abdecken,NoTowTruck (kein zurücksetzen), NoTeleport alles zu Fuß oder Bus Transfer ( ok da hilft CP :rolleyes: ). Oder geschickt mit passenden Anhänger und Mopets planen.




      - So macht es Spaß und man hat richtig zu tun.
      Ich hab so Hunger, dass ich vor lauter Durst gar nicht weiß was ich rauchen soll, so müde bin ich!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fla$h ()

    • Binniels1968 schrieb:

      Es wäre schön gewesen die letzte Version von Hof Bergmann Reloaded die Fehler zu Fixen und sie so zu belassen, weil viele mit den ich gesprochen habe werden sich die neue nicht runter laden und bleiben auf der alten das was ich auch tut werde. Weil sie einfach schöner ist wie die neue Version 1.0.0.3
      Mann kann doch eigentlich nix beurteilen, was mann noch nicht mal richtig gesehen hat. Ich persönlich finde es super das die Kühe im Stall bleiben,hat auch bestimmt mit der performenc zu tun.Gruss tom
    • Muss da Fla$h beipflichten. Sämtliche Gerätschaften verkaufen, mit Seasons muss man den Krempel am Start ja nichtmal zum Händler kutschen.. das sind immer instant ca. 1.3 Millionen auf'm Konto. Mit Bank von Hagenstedt kann man dann rein theoretisch noch die nicht benötigten Felder verkaufen und et voila.. Geld im Überfluss.
      Ganz davon abgesehen, dass die Produktion von Biodiesel selbst mit gekauften Ölfrüchten so große Gewinne fährt, dass man eigentlich gar nicht in Geldnot kommen kann.
      Außerdem muss man das Wasser immernoch nicht zwingend kaufen, Gärreste/Gülle zum Klärwerk et voila, kostenloses Wasser. Und an den Güllegruben im Dorf wird sich da nix tun, also mindestens 10.000 Liter Wasser am Tag + Regenwasser.
      Dabei muss ich aber auch noch sagen: 20 Cent für einen Liter Wasser ist jetzt auch nicht unbedingt ein Beinbruch, auch nicht auf schwer.
      Und wer auf der HBR, insbesondere mit Seasonmod, mit Helfer arbeitet ist eh selbst Schuld. :ugly:
      Man sollte sich eh nur so viel aufhalsen, wie man auch bewältigt bekommt, finde ich, dabei ist die Map eigentlich egal.
      :Tach:
      LS 11/13/15/17 - Was ist zu beachten, wenn ich Mod-Support benötige!
      Log.txt einem Beitrag hinzufügen!

      Lesen UND verstehen sind, neben denken vor dem Schreiben, wichtig für die schriftliche Kommunikation!
    • Georgie schrieb:

      Lea Torash schrieb:

      Wieso sieht das nach 0 Realismus aus? Und wer zwingt jemanden, die stationäre Technik zu verwenden? Immerhin gibt's diese stationären Mischer.
      Mischtechnik Strautmann
      der sieht ja auch gut aus, aber eben nicht das gerät was halt als mod schon existiert und in die HBMR eingefügt werden soll, ich habe ja nicht gesagt das es keine stationären futtermischer gibt, bitte auch mal genau lesen, aber nicht so einen, zumindest habe ich keinen gefunden, und der gemodete sieht einfach nur scheußlich aus ebenso wie die anderen stationären futtermischer derzeit. ist zwar meine meinung aber ihr könnt mir nicht erzählen das ihr solche futtermischer in RL schon mal gesehen habt oder diese eben auch schön findet und das soll auch keine beleidigung an die modder sein die jene welche entworfen haben.
      LS 17: Futtermischer Pack Platzierbar v 1.2.0.1 Platzierbare Objekte Mod für Landwirtschafts Simulator 17



      ich zitiere hier nochmal mich selber :"weil das Teil auch irgendwie 0 nach Realismus aussieht ".


      Ich mein nun gut, ich habe auch noch nie im RL oder sonst in irgendeiner weise einen Pigfood star oder einen seedmaster gesehen, aber da kann ich am ende des tages die tür zu machen und sehe sie dann nicht mehr, zudem ersetzen sie keine farmgeräte komplett oder auch nur ansatzweise.
      der 2. punkt ist einfach das der futtermischer riesig ist und einefach nur die schöne HBMR landschaft auf dem hof besudelt, da kann ich keine tür zu machen.
      Ich glaub da hast du etwas falsch verstanden mit dem Futtermischer. Du glaubst doch nicht im ernst das ich den oben genannten Futtermischer einbauen würde und somit meine Map verschandel ??? :lol:

      Ich hab doch nen viel kleineren in Farmer Andy Qualität
    • ich finde die Update einfach klasse ich muss ein neues spiel anfangen aber das macht nichts
      . Ich finde es vor allem toll das man soviele MÖglichkeiten hat auf standart maps kann man nur zum Händer fahren
      ich spiele auf einer anderen map mit mein bigbuds bis andy fertig ist mit seinem update aber alle seine plazierbare mods sind drinne ;)
      gruss jurgen
    • Farmer_Andy schrieb:

      Georgie schrieb:

      Lea Torash schrieb:

      Wieso sieht das nach 0 Realismus aus? Und wer zwingt jemanden, die stationäre Technik zu verwenden? Immerhin gibt's diese stationären Mischer.
      Mischtechnik Strautmann
      der sieht ja auch gut aus, aber eben nicht das gerät was halt als mod schon existiert und in die HBMR eingefügt werden soll, ich habe ja nicht gesagt das es keine stationären futtermischer gibt, bitte auch mal genau lesen, aber nicht so einen, zumindest habe ich keinen gefunden, und der gemodete sieht einfach nur scheußlich aus ebenso wie die anderen stationären futtermischer derzeit. ist zwar meine meinung aber ihr könnt mir nicht erzählen das ihr solche futtermischer in RL schon mal gesehen habt oder diese eben auch schön findet und das soll auch keine beleidigung an die modder sein die jene welche entworfen haben.LS 17: Futtermischer Pack Platzierbar v 1.2.0.1 Platzierbare Objekte Mod für Landwirtschafts Simulator 17



      ich zitiere hier nochmal mich selber :"weil das Teil auch irgendwie 0 nach Realismus aussieht ".


      Ich mein nun gut, ich habe auch noch nie im RL oder sonst in irgendeiner weise einen Pigfood star oder einen seedmaster gesehen, aber da kann ich am ende des tages die tür zu machen und sehe sie dann nicht mehr, zudem ersetzen sie keine farmgeräte komplett oder auch nur ansatzweise.
      der 2. punkt ist einfach das der futtermischer riesig ist und einefach nur die schöne HBMR landschaft auf dem hof besudelt, da kann ich keine tür zu machen.
      Ich glaub da hast du etwas falsch verstanden mit dem Futtermischer. Du glaubst doch nicht im ernst das ich den oben genannten Futtermischer einbauen würde und somit meine Map verschandel ??? :lol:
      Ich hab doch nen viel kleineren in Farmer Andy Qualität
      natürlich ist mir bewusst der der im link geführte mod nicht der ist den du auf der map bereits hattest, aber der , den snuki vorgestellt hat, ist auch deutlich größer als ein trecker und sah aus wie ein klo (entschuldigung dafür) ich hatte nur versucht zu sagen das die teile bis jetzt einfach unrealistisch aussehen.



      Edit, jetzt eben nach Snus gestrigen Update review gesehen:


      ne sorry, das ist nicht Farmer Andy qualität..... von der seite einfach wie ein klo und frontal wie Frankensteins bruder. ich will den nicht schlecht reden oder abwerten, weil funktionieren wird er super und er sieht natürlich auch besser als jeder derzeitige andere vergleichbare mod aus, aber man kann sich doch soviele Stationäre Futtermischer als vorbild nehmen und ich hoffe inständig das jener nicht kommt, weil dann ist meine erste amtshandlung jenen von der map zu verbannen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Georgie ()