Ernte 2017

  • Betrifft mich zwar nicht persönlich aber bei uns im Weinviertel, speziell unsere Gegend, absolute Trockenheit seit Wochen.

    Eigentlich steht kein Halm mehr bei uns weil wir seit Wochen schon keinen Regen hatten und nichts die Ernte blockierte.

    Kehrseite der Medaille, wenn man sich mit den Einen und Anderen unterhält sind die Erträge ein eher trauriges Kapitel...
  • Madjack schrieb:

    Betrifft mich zwar nicht persönlich aber bei uns im Weinviertel, speziell unsere Gegend, absolute Trockenheit seit Wochen.

    Eigentlich steht kein Halm mehr bei uns weil wir seit Wochen schon keinen Regen hatten und nichts die Ernte blockierte.

    Kehrseite der Medaille, wenn man sich mit den Einen und Anderen unterhält sind die Erträge ein eher trauriges Kapitel...
    Und wir haben hier jeden 2 Tag fast sogar jeden Tag Regen, Blitz, Donner und Blitzeinschläge im Überfluss. Die nächsten 3 Tage solls Dauerregnen. Denke in den Sommerferien die bei uns nächste Woche starten sieht es nicht besser aus. :rolleyes: Um München hab ich gesehen sind die ganzen Felder schon abgeerntet. Nur das Stroh lag teilweise noch im Schwad nass im Feld.
    Gruß

    Waschtl


    :tee: Trinker aus Überzeugung! :D
  • Erinner mich nicht ans Stroh, das liegt auch seit 2-3 Wochen auf'm Feld rum... <X
    Echtes Dreckswetter dieses Jahr... Laut den Wetterpropheten soll es die ganze Woche nass und kalt bleiben - keine gute Kombination zum weiterernten... :zuviel:
    Der ganze Juni extrem trocken und im Juli gehen wir hier in Ostthüringen unter...

    Ganz ehrlich, dieses Jahr wird wohl noch hart... Wenn das Wetter so bleibt werd ich besonders beim Raps die Kosten für's trocknen riskieren müssen... Denn wenn ich dann deutlich unter Durchschnitt ernte, ist das letztlich nicht besser..
    MfG MB-Trac-Farmer