Cattle & Crops

  • Der LS ist tot, lang lebe der LS ! ...

    ... oder doch nicht ¿? - Welcher ist jetzt welcher ¿? ... weil doch beides Simulatoren sind und mit Landwirtschaft zu tun haben ... Ok, es gibt das Original und noch einen anderen und einen der besser. oder zumindest soviel anders sein soll dass er dadurch besser sein will/seinwird/niewirdseinkönnen/etcetc

    Nunja, sie ist da, die erste 'spielbare' Version von CnC, ist nicht wie erwartet EarlyAccess, sondern nur eine bessere 'Engine-Demo'. Immerhin sieht die Map obwohl karg eingerichtet schon ziemlich hübsch aus, vor allem die Vegetation gefällt mir um einiges besser aus wie beim 'frischausderBox-LS'. Der Schlepper sieht ordentlich modelliert aus, der Grubber fällt durch nette kleine Animationen auf. Bisher ist das Ganze aber ziemlich unspektakulär.

    Interessanter wird es dann auf dem Feld, tatsächlich sinken die Räder ein und hinterlassen schöne Spuren. Das gefällt mir, noch schöner wäre es wenn der Dreck dann auch noch ein wenig auf dem umliegenden 'Rasen' verteilt wird (was ja wohl hoffentlich noch umgesetzt wird (genauso wie die Reifen die dreckig werden müssen (undundund))). - Ja da ist es also, dieses kleine aber feine Detail (Reifenterraforming) das bei den meisten LSlern den Sabber laufen lässt.

    Dieses und ein paar kleine andere Alleinstellungsmerkmale wollen also dem Platzhirsch das Wasser abgraben. Natürlich ist in dieser Tech-Demo nur ein Bruchteil dessen verfügbar was später im Spiel sein soll/sollte/wird, ohne zu wissen wie weit die Leute von masterbrain-bytes wirklich sind, hinterlässt die Demo wenig Vorfreude sondern eher ein flaues Gefühl.

    In der Kickstarter-Kampagne war der Release im März angekündigt, zumindest für eine erste EarlyAccess-Version. Erfahrungsgemäss werden diese Termine aber eh kaum eingehalten, weil die meisten Initianten auf Crowdfunding-Plattformen halt keine Profis sind ... was ja aber auch gut und die Idee dieser Sache ist. Von über 25 unterstützten Projekten waren 3 vor dem Termin da, etwa 5 um den Termin, etwa 10 ein halbes Jahr später, 5 haben über ein Jahr gebraucht und von 3 Projekten habe ich nie mehr etwas gesehen und gehört. Ich denke CnC ist kein Scam, aber halt einfach zu optimistisch geplant.

    Als ich vorhin beim spielen der Demo das Feld fertig gegrubbert hatte, war ich zufrieden und unglücklich zugleich. Zufrieden über die schönen Reifenspuren im Feld und unglücklich darüber keine Ahnung zu haben wie es mit CnC weitergeht ... vielleicht so wie mit der etwas komischen Sprungtechnik vom CnC-Farmer ...




    Wenn ich diesen 'fasthinfall-Hopser' anschaue und all die kleinen und grossen Dinge sehe, respektive nicht sehe, die diesem Spiel noch fehlen (vom Fuhr- und Gerätepark hat man bisher kaum etwas gesehen) muss man doch eher zu den optimistsichen Naturen gehören wenn man noch keine Bedenken hegt ... zumindest in meinem Kaffeesatz lese ich dass CnC-EarlyAccess frühestens im Herbst auf unseren Platten zu liegen kommen wird.

    Die Tech-Demo klärt uns doch ein wenig auf was wir erwarten dürfen und können, hinterlässt aber doch ein wenig ...


    Kopfkratzen ... mir gefällt
    dass der Typ offenbar wie

    ich eine Platte kriegt :ugly:



    P.S.:
    Auf meiner 4 jährigen Daddelkiste (8GB RAM, GTX980) läuft es absolut ruckelfrei :hmm:
    :discofendt: :EpicRoundBaleAutoStack3:
  • Gemini schrieb:

    aber halt einfach zu optimistisch geplant.
    Ja, und das sind ja nicht die Einzigen! :whistling:

    Deshalb, und eben weil ich schon durch die Jahre eigener IT-Entwicklung und anderer Entwicklungen, also anderer IT-Profis, schon öfters vertröstet habe und vertröstet wurde, mache ich mir mit Terminen in der IT auch keine echten Illusionen und Hoffnungen und harre halt immer der Dinge die dann irgendwann (hoffentlich) kommen werden. Wusa! :D
  • Neu

    gibt einen Patch


    Changlog

    Changelog:
    Launcher
    • BUGFIX: Die Probleme mit Sonderzeichen im Passwort (speziell "%") wurden behoben.
    • Hinweis: die Neuinstallation des Launchers ist nur erforderlich wenn es in der ersten Version Probleme mit dem Passwort oder dem Login gab.
    Game
    • NEU: In den Grafikoptionen gibt es nun Voreinstellungen für niedrig, mittel, hoch und ultra.
    • NEU: Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr haben wir in den Arion eine Hupe eingebaut!
    • NEU: Die Option “Spiel beenden” wurde um die Option “Map neu starten” ergänzt.

    • NEU: Wenn man in den Optionen die Sprache umstellen will kommt ein Popup das einen darauf hinweist, dass ein Neustart erforderlich ist.
    • NEU: Im Optionsmenü gibt es nun Hilfetexte zu den wichtigsten Funktionen. Wir werden die Infotexte langfristig auf alle Menüs erweitern.
    • NEU: Festgefahrene Maschinen können über den Respawn-Knopf im Fuhrpark-Menü an den Feldrand zurückgesetzt werden.

    • NEU: Beim Grubbern werden nun Partikel und Staub aufgewirbelt.
    • NEU: Anbaugeräte im Boden erzeugen nun Widerstand, basierend auf Gerätegröße, Arbeitstiefe und -geschwindigkeit. Dies wird das Fahrgefühl je nach Schwierigkeitsgrad beeinflussen.

    • BUGFIX: Grubber-Mission kann jetzt einfacher zu 100% abgeschlossen werden.
    • BUGFIX: Eingestellter Regen lässt das Spiel beim Vorspulen nicht mehr stottern.

    • BUGFIX: Doppelt vorhandene Assets wurden entfernt.
    • BUGFIX: Das Loch im Dach wurde gestopft: Es regnet nicht mehr in den Bullenstall.
    • BUGFIX: Der Crash der auftritt, wenn man einen Helfer einstellt, wurde behoben.
    • BUGFIX: Die Kamerakollisionen wurden verbessert.
    • BUGFIX: Useractions (rechts) lassen sich nun bei gedrückter Maustaste in die Quickbar ziehen (unten).
    • BUGFIX: Animationen im Arion (rechte Tür, Lenkkonsole, Heckfenster)
    • BUGFIX: Beim Start einer Mission wird das Feld zurückgesetzt (das Feld bleibt nicht mehr gegrubbert).
    • BUGFIX: Im Vollbildmodus springt die Maus nicht mehr zur Bildschirmmitte.
    • BUGFIX: Reifenspuren zeigen in richtige Richtung.

    • ÄNDERUNG: Der Apply-Button in den Optionen wurde entfernt (“Speichern” und “Abbrechen” reichen aus).
    • ÄNDERUNG: Das Vorspulen der Zeit wurde optimiert, Geschwindigkeit angepasst
    • ÄNDERUNG: Einige Bäume wurden versetzt.
    • ÄNDERUNG: Die Motorsounds wurden überarbeitet.

    • ÄNDERUNG: Die Felgenfarbe des Arions wurde an die offiziellen Claas-Farben angepasst.
    MFG Zetor 6245 wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :ugly:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zetor6245 ()

  • Neu

    Hat schon wer getestet und auch das Logitech Driving Force GT? Wird das bei euch unterstützt? Ich konnte nur ganz kurz antesten, das Lenkrad wird in den Settings auch angezeigt und ich kann die Achsen testen. Aber ingame geht gar nichts. Oder muss man das auch erst zuweisen, so wie im LS? Hatte wie gesagt noch keine Zeit das genau anzuschauen.