Posts by gunthaa

    Guten Hallo


    Und zwar bin ich wiedermal auf der Suche... Und zwar suche ich jemanden, der sich mit der Federung im LS nen bisschen besser auskennt. Ich meine nicht Federparts wie Sitze oder sowas sondern die tatsächliche Einstellung der Radfedern.


    Ziel ist quasi, dass meine HW80 Federn sollen wie sie das "in echt" tun... Die Wippen immer so freudig nach und das will ich im LS realisiert haben.

    BSP:


    Irgendjemand wird sich wohl damit auskennen, oder nicht?


    Grüße

    Falls ich dir mal einen Vorschlag um die ohren Semmeln kann:


    All Colors.lua


    Idee: Das Script ist ein LoadScript, heißt man haut es in den Modordner und es analysiert folgende Parameter der xml:

    1. Ist eine Basematerial / Basecolorkonfig vorhanden?

    2. Ist eine Designmaterial / Designcolorkonfig vorhanden?

    3. Ist eine Rimcolorkonfig gesetzt?

    -> 4. Wenn ja, ist useDefaultColors="true" gesetzt?

    --> 5. Wenn ja, ignorieren

    --> 6. Wenn nicht, dann:

    Fügt das Script dies quasi hinzu. Somit ist es also möglich, wenn eine Farbconfig mit nur bestimmten Farbtönen gesetzt ist, alle Farben der LS Palette zu nutzen.


    Wäre mal so ne Idee

    Wir sind hier eben nunmal auch in einem öffentlichen Raum, wo viele Menschen mit teils grundverschiedenen Meinungen aufeinander treffen, Meinungsverschiedenheiten sind da nunmal auch an der Tagesordnung. Man kann sich sachlich und fachlich darüber unterhalten nur gibt's auch hier im Internetz eben Leute, die mit der Meinung anderer nicht einverstanden sind und sich dadurch auf den Schlips getreten fühlen, zu neu: "sind triggered".

    Natürlich kann es auch zu persönlichen Auseinandersetzung kommen, keine Frage aber auch diese sollte man höchst sachlich klären und nicht so "ALLA ICH HAU DIR AUFS MAUL 'beleidigung XY'"


    Wir sind hier nunmal auf einer Plattform auf der man auf verschiedensten Arten zeigen kann, wie man das Spiel spielen, nutzen und bis zum Rande der Unmöglichkeit ausnutzen kann. Wenn einer mit 5 38Tonnen Anhängern an einen 13ps Traktor fahren möchte, dann muss ich und 83927 das nicht geil finden aber es ist eben (warum auch immer, Grüße gehen raus an GIANTS) möglich. Das es eben an solchen stellen dann auch Kritik gibt ist dann meiner Meinung nach logisch, allerdings nicht gerechtfertigt.


    Wir reden hier immerhin über ein Spiel. Man kann - muss aber nicht, es realistisch spielen. (Ich schweife ab)


    Jedenfalls sind Konfrontationen nunmal völlig normal und menschlich, man muss eben nur fachgerecht damit umgehen (können).

    Und wer eben keinen Bock auf Kritik oder sonst irgendwelches Feedback hat, weil in seiner Blase jeder negative Kommentar böse ist und auf unterst möglichem Niveau zerstört werden muss, der hat eben hier und generell im Internet nichts verloren und wird - Erfahrung - es auch außerhalb des Monitors, wenn dort überhaupt noch sowas wie ein Leben existiert auch nicht weit kommen.


    Soviel von meiner Seite.

    Das Teil kommt von seinen aktuellen Federn runter und kommt auf den Standard HW80 aus dem Spiel... Das bedeutet, dass der Konfigurationsumfang noch etwas wachsen wird, wie und was halt ich allerdings geheim und geb Raum für Spekulationen :P

    Da das Teil 35 Scripte besitzt und es im 19'er noch kein einziges dieser gibt, da es generell kaum Scripte gibt beantwortet sich die Frage von ganz allein. ^^

    Hallo Folks..


    Heute benötige ich mal euer Wissen, weil ich suche einen Modder. Und zwar kommt das Modell von diesem Mod hier:

    Polenseite Link LOL


    Mein Fokus liegt hierbei allerdings auf der CanAgro...

    Da Conow größtenteils CanAgro Schnecken einsetzt wollte ich die Herren Modder da gern um eine Freigabe bitten, da der Rest aus den Credits hier bekannt ist dachte ich Frag ich einfach mal ob denn jemand mit "Tomy und Ziuta" etwas anfangen kann.


    Grüße <3

    Theoretisch macht es keinen Unterschied welcher da wie genau gebaut ist, Conow bekommt ja oft alte HW80 (Züge) zum restaurieren, dann werden ja auch die Entsprechend langen Aufbauten aufgebaut, sonst passt das ganze ja nicht zum Chassis bzw. passt schon, sieht aber (milde gesagt) doof aus.

    Ich hab übrigens die langen am Start, weil wie gesagt, die kurzen find ich doof, weil hinten das Chassis rausragt... Das sieht man auf dem Bild von Katalog ganz deutlich, Kante Aufbau ist Kante Chassis.

    Im Endeffekt machen die paar CM in LS nicht den Unterschied, ich Bau halt einfach so daß es gut aussieht, ob da nun 10cm zuviel oder zu wenig sind ist mir eigentlich relativ egal. :)

    Nachdem das ja (mal wieder) geklärt ist können wir nun nochmal zurück zu Fragen, die ich irgendwie überlesen habe.


    --

    Mir wäre jetzt eigentlich nicht bekannt, dass ein Aufbau in der Breite fast das doppelte von dem sein söllte, als wenn dieser allein fährt. Es gibt mehrere Aufbauvarianten, welche sich je nach Höhe zueinander unterscheiden und verschiedene Deichseln, die die Länge des Zuges minimieren können. Was genau du davon jetzt meinst kann ich mir jetzt ehrlich gesagt nicht vorstellen.


    Auszug Conow Produktkatalog:

    Nein, das sind quasi alles Einzelteile, welche ineinander gesteckt und mit einer einfachen Schraube gesichert sind..


    Außerdem... Es gibt kein Komplettes System... Wenn man eine Flex hat! :D

    Der Vergleich hingt! Unsere Welger haben schon den ein oder anderen Treffer abbekommen am Aufbau. Da bewegt sich aber beim abkippen der Aufbau der Plane nicht mit, da dieser ja starr verbaut ist. Und trotzdem funktioniert das auf- und abrollen der Plane ohne Probleme. Das meine ich damit.

    Aber hier bewegt sich ja der Aufbau mit. Und wenn da etwas verzogen ist, glaube ich nicht, dass es ohne Probleme funktioniert. Und somit bleibe ich erst einmal bei meiner Meinung, dass die Alltagstauglichkeit nicht ganz so gut gegeben ist...

    Das komplette Gestänge ist quasi mit lockeren Stangen ineinander gesteckt, wenn also irgendwo ein Treffer hingekommen ist, kannst du die kaputten Stangen ganz einfach rausnehmen und HW-Manierlich gradebiegen und wieder einsetzen. Außerdem musst du ja bedenken, dass die meisten damit nur zur Ernte fahren und da zu 9238908235870% mit nem Mähdrescher reingepumpt wird und nicht mit nem Radlader...

    Warum sollte die Alltagstauglichkeit drunter leiden? Bei uns fahren 90% aller Hänger mit dem Aufbau und in der Ernte entsprechend mit dem Gestell. Das gleiche Problem könnte man ja sonst bei allen anderen Herstellern, welche Planenaufbauten für Rollplanen verbauen bemängeln, dann würde ja keiner mehr mit Rollplane fahren.