Biogasanlage Beta

  • Gebäude mit Funktion

Manuel -

Biogasanlage V1 Beta

Gleich schon vorweg: Nein, der Kran hat noch keine Funktion. Die Neuerungen kann man im Abschnitt "Was ist neu" nachlesen.

Was ist neu (Beta 3)?

:>: Nun kann man auch mit Anhängern direkt am Bunker abladen.

Was ist neu (Beta 2)?

:>: Viele Texturen überarbeitet und an LS15 angepasst.
:>: Einige Texturen verbessert und wirken jetzt etwas "abgenutzt".
:>: Funktionierende Fahrzeugwaage in der Halle hinzugefügt.
:>: Füllstandsanzeige für die Bunker-Füllmenge hinzugefügt.
:>: Bodentexturen an den LS15 Standard angepasst.
:>: Türen und Tore an den "Animation Map Trigger" angepasst.
:>: Das Licht der Rundumleuchten bei den Rolltoren wird weich ein- und ausgeblendet.
:>: Performance-Optimierungen am Modell vorgenommen (keine visuellen Neuerungen). Z.B. nur ein Material pro Shape.
:>: Viele kleinere Anpassungen am Modell, um den Neuerungen von LS15 gerecht zu werden (Z.B. flackernde Texturen bei größerer Entfernung).
:>: Kleine Anpassungen, die wegen Neuerungen von LS15 unumgänglich waren.

Informationen


Diese Biogasanlage ist komplett begehbar und jede Tür lässt sich öffnen! Die wichtigen Teile der Inneneinrichtung sind nachgebaut und können in Ruhe betrachtet werden.
Die BGA hat alles in allem um die 100.000 Polys und verbraucht ca 30 MB Video RAM. Sie ist also vergleichbar mit einem etwas detaillierterem, größerem Fahrzeug. Außerdem darf man nicht vergessen, dass bei den 100.000 auch Inneneinrichtung dabei ist, die teilweise bereits nach 20-50 Meter Entfernung ausgeblendet wird, weil man sie sowieso nicht mehr sieht. Die Clip Distance wurde für alle Elemente der BGA so gut und Ressourcen-schonend wie möglich angepasst.
  • Diese Biogasanlage hat ein reales Vorbild (Das Original wird Großteils mit Mist und Gülle betrieben, daher hat es keine Fahrsilos, diese entsprechen also nicht dem Vorbild).
  • Die gesamte Anlage ist komplett begehbar.
  • Wichtige Elemente der Anlage (z.B. Generatoren, Transformator, ...) sind vorhanden.
  • Animierte Ventilatoren für Motor- und Gaskühlung.
  • Hitzeanimation bei den Auspuffen der beiden Generatoren.
  • Eigener Sound für Generatoren und Kühlventilatoren.
  • Komplette AO Textur.
  • Komplett Multiplayerfähig (Über 20 Stunden mit durchschnittlich etwa 4-5 Spielern vom MW-Team getestet)
  • Für einen Dauerbetrieb muss man den Bunker einmal Täglich befüllen (nach etwas mehr als 24h Ingame-Zeit ist der Bunker leer).


Funktionen


  • In den Bunker kann man auch Mist kippen, also kann sie auch mit Mist betrieben werden.
  • Alle Türen und Tore lassen sich öffnen und sind voll animiert.
  • Anzahl der Fahrsilos im GE einfach erweiterbar.
  • Leitern sind mit dem so genannten Teleport-Trigger verwendbar.
  • Bei der Gülle-Befüllstation ist der Mod "MapHoseRefStation" bereits verbaut (um einen Schlauch anzudocken).
  • Füllstands-Anzeige bei der Gülle-Befüllstation.


Wichtig


  • Dies ist eine Beta-Version, die Biogasanlage ist also noch nicht zu 100% fertig. Die Funktion für den Hallenkran sowie Fehlerbehebungen werden in kommenden Versionen hinzugefügt!
  • Nein, der Kran kann nicht verwendet werden! Trotzdem kann man die BGA ohne Probleme bewirtschaften.
  • Die Hitzeanimation bei den Auspuffen sowie Sound der Generatoren sind nur da, wenn der Bunker der BGA nicht leer ist!
  • Dass sich zwei der Ventilatoren nur sehr langsam bewegen ist kein Bug. Sich langsam drehende Ventilatoren sind ausgeschaltet und bewegen sich durch den Luftzug der von anderen Ventilatoren und Wind erzeugt wird.
  • An Türen und Treppen bleibt man zu Fuß manchmal hängen, das hat aber nichts mit der BGA zu tun, sondern mit dem "neuen" Charakter von LS15.


Technische Daten


  • Bunker Füllmenge: 200'000 l
  • Güllegrube Füllmenge: 800'000 l
  • Füllmenge eines Fahrsilos: 900'000 l
  • Anzahl an Rolltoren: 4 (Voll Animiert)
  • Anzahl an Türen: 15 (Voll Animiert)


Benötigte Mods




Installation



Die Installation bzw. der Einbau in die Map ist wahrscheinlich etwas komplizierter als man es von anderen Map Objekten gewohnt ist, daher habe ich dazu ein Tutorial verfasst, das den Einbau und die Anpassungen mit einigen Tipps und Tricks beschreibt: Das Biogasanlage-Einbau-Tutorial




Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.
Zusätzlich gilt noch Folgendes:
- Sie sind nicht berechtigt, dieses Werk neu hochzuladen, oder es irgendwo mit einem anderen Download Link als der, der auf www.modding-welt.com verwendet wird, anzubieten bzw. zu verbreiten.
- Sie sind nicht berechtigt, dieses Werk mit falscher Beschreibung oder falschem Namen zu verbreiten.
- Sie sind dazu berechtigt, dieses Werk in eine Map einzubauen und diese Map zu verbreiten, solange Sie die oben genannten Bedingungen einhalten.


  • kristoffer9400 -

    hey :D. i really love the biogasanlage, but when i try to feed it weth curseplay the frontloader stops 5 meters before the bunker.
    i tryed to do it weth a nother machine but sam happen, it stops 5 meters before the bunker, am i the only one there have this probleme ? hope some buddy can help mee :D :D thanks for the nice BGA, :D

  • Chriss85 -

    Danke für die geile BGA :)

Externe Bilder
  • Manuel
  • Modding-Welt Team

Mehrere Texturen dieses 3D-Modells wurden mit Bildern von CGTextures.com erstellt. Diese Bilder dürfen standardmäßig nicht weiterverbreitet werden. Besuchen Sie cgtextures.com für mehr Informationen.